1. Wand Essentials Magic Wand Aufsatz „M-Gasm” für Männer

      Durchschnittliche Kundenbewertung 3 von 5 Sternen6 Bewertungen

      Es tut uns leid! Dieses Produkt wurde eingestellt.

      Bitte scrollen Sie nach unten, um ähnliche Produkte zu sehen.

      1. Wand Essentials Magic Wand Aufsatz „M-Gasm” für Männer

      Zum Zoomen fahren Sie mit der Maus über das Bild

    1. Produktbeschreibung

      Jungs, wenn ihr herausfinden wollt, was an vibrierenden Massagestäben so toll ist, dann braucht ihr dazu unbedingt den „M-Gasm”-Aufsatz! Bringen Sie diesen einfach an Ihrem Massagestab von Wand Essentials oder einer anderen Marke an, tragen Sie Gleitmittel auf und schon kann der Spaß losgehen.

      Wer einen Vibratorstab besitzt, fühlt sich mit Sicherheit gut befriedigt – mit diesem Aufsatz kommen Männer nun auch zum Zug. Der „M-Gasm” wird über die Spitze Ihres Wand Essentials Massagestabes gesteckt – auf diese Weise erhalten Sie einen Masturbator für Männer mit leistungsstarken Vibrationen, der einfach nicht zu schlagen ist.

      Der aus unglaublich realistischem und hautfreundlichem Gummi gefertigte „M-Gasm” kann vor Gebrauch einfach in heißem Wasser erwärmt werden. Anschließend trocken tupfen, über Ihren Wand Essentials stülpen und großzügig mit Gleitmittel einreiben, um die sensationellen Strukturen dieses Masturbators zu erleben.

      Die innere Öffnung ist unglaublich eng; ein leichter Sog hilft Ihnen dabei, in den fein gerippten Innenkanal einzudringen. Hier warten unzählige Noppen auf Sie, die Ihren Penis massieren und die Empfindlichkeit mit jedem Stoß steigern.

      Maße:

      Gesamtlänge: 20,3 cm

      Innenlänge: 16,5 cm

      Eingang: 0,6 cm

      Diese Hülle für den Essentials Wand Vibratorstab besitzt einen Innenumfang von 17,8 cm und ist möglicherweise auch für andere Vibratorstäbe mit Abmessungen zwischen 18 cm und 19 cm an der Spitze geeignet.

      Hinweis: Diese Hülle sollte nicht in nassem Zustand auf einen Vibratorstab aufgesteckt werden. Sie können gern Gleitmittel verwenden, allerdings sollten Sie sparsam damit umgehen, da das Gleitmittel nicht in Berührung mit den elektrischen Bauteilen des Vibratorstabs kommen sollte.