10 Dinge, die wir beim Sex sagen sollten

von Nadia

am 8 Feb 2022

Sex ist ein solch intimes Erlebnis, dass wir unsere Gefühle manchmal einfach laut mitteilen wollen. Das ist vor allem für Schüchterne aber gar nicht so einfach. Wir geben etwas Starthilfe mit 10 Dingen, die du beim Sex flüstern (oder lauthals schreien) kannst.

10 Dinge, die wir beim Sex sagen sollten

1. Du machst mich so heiß

Dieser Satz ist der perfekte Auftakt zum Liebesspiel. Geht auf Tuchfühlung, seid euch nahe und erkundet eure Körper gegenseitig. Wenn die Erregung steigt, flüstere deinem Schatz diese Worte ins Ohr und wir garantieren, dass es sie/ihn nicht kalt lässt.

2. Du fühlst dich so gut an

Vor allem bei penetrativem Sex ist ein “Du fühlst dich so gut an” der Knaller. Kurz nach dem Eindringen, wenn ihr euren Rhythmus gefunden habt, sorgen diese einfachen Worte für einen erregenden Kick. Seht euch tief in die Augen, bewegt euch gemeinsam und genießt die körperliche Nähe und Innigkeit.

LHYL-Intimacy---Couple-Leg-940x450

3. Ja!

Auch wenn du kein Fan großer Worte bist, oder du dich noch nicht traust, deutlicher zu werden, ist ein gestöhntes oder gehauchtes “Ja” im richtigen Moment ein gern gehörtes Zeichen deiner Lust. Dein:e Partner:in weiß dadurch, dass du liebst, was ihr tut, und dass du voll bei der Sache bist. Nichts ist abtörnender als absolute Stille, also Stöhne nach Herzenslust, wenn es sich richtig anfühlt.

4. Ich liebe, wie feucht/hart du bist

Nun schalten wir einen Gang weiter: Ist deine ursprüngliche Scheu erstmal überwunden, kannst du deutlicher werden. Sage deinem Schatz, dass du es liebst wie hart er sich in dir anfühlt, oder wie feucht sie für dich ist. Wetten, dass du sofort spüren wirst, wie dein:e Partner:in sich noch etwas mehr ins Zeug legt?

LHYL-Intimacy---Couple-Hug-1

5. Ich kann dich ganz tief spüren

Wenn dein:e Partner:in sich in dir befindet, sage ihm/ihr, wie gut es sich anfühlt dass du ihn/sie ganz tief in dir spürst. Das ist eines der heißesten Dinge, die wir gerne hören. Dein Schatz wird sich selbstbewusst und sicher in dem Wissen fühlen, dass er/sie dir die schönsten Empfindungen bereitet, die es gibt.

6. Zeig mir, was dich anmacht

Willst du deinem Schatz den besten Sex überhaupt schenken? Natürlich willst du das! Wir stecken ja nicht im Körper unseres Gegenübers (naja, in diesem Fall schon…), also brauchen wir einen Weg, um herauszufinden, was dein:e Partner:in mag und wie du sie/ihn am besten verwöhnst und zum ersehnten Höhepunkt bringst. Ein Satz wie “Zeig mir, was dich anmacht” oder “Lass mich sehen, wie du es dir machst” ist nicht nur unheimlich hot, sondern wird blitzschnell zu einer unvergesslichen Sex-Lektion.

LHYL-Intimacy---Couple-Rear-940x450

7. Mach’s mir wie gestern im Film

Wenn du gerne etwas Neues ausprobieren willst, kannst du es natürlich jederzeit im Gespräch erwähnen. Schließlich sind wir für Offenheit in der Beziehung! Aber weißt du, was noch heißer ist? Wenn du es deinem Schatz beim Liebesspiel verrätst. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Technik, die ihr gemeinsam in einem Film gesehen habt, oder einer Stellung, wie im Porno von letzter Nacht?

8. Deine Titten sind so geil

Liebst du ein bestimmtes Körperteil deines Lovers? Behalte es nicht für dich, sondern sage es ihm/ihr! “Deine Titten sind so geil” oder “Ich liebe deinen Arsch” kommt immer gut an, vor allem, wenn du diese Stellen dabei besonders liebkost, um es zu verdeutlichen. Sei kreativ und ehrlich — schließlich ist es ein geiles Kompliment!

LHYL-Intimacy---Couple-Legs-940x450

9. Nimm mich hart

Manchmal lieben wir es sanft, manchmal hart. Vor allem, wenn es dem Orgasmus zugeht, ist ein “Nimm mich hart!” Ansporn genug, um sich richtig ins Zeug zu legen. Haltet euch nicht länger zurück und lasst euch gehen. Dieser Satz ist auch während des Vorspiels als Aufforderung zu intensivem Sex ein explosiver Garant.

10. Hör nicht auf, ich komme gleich

Du kennst den Moment: Du stehst kurz vor dem Orgasmus, deine Muskeln spannen sich an, du atmest schneller und härter, deine Finger klammern sich ans Bettlaken oder deine:n Partner:in — gleich ist es soweit. Lass deinen Lover wissen, dass er/sie jetzt bloß nichts ändert, denn der Höhepunkt ist zum Greifen nah. “Hör nicht auf, ich komme gleich!” ist ein unmissverständliches Signal und dein Schatz wird es lieben, dir beim Kommen zuzusehen und dich zu spüren. Vielleicht löst es bei ihm/ihr sogar auch einen Orgasmus aus.

Nadia

Verfasst von Nadia. Lovehoney Redaktion
Leidenschaftliche Toy-Expertin mit einem Faible für Handarbeit:
Nadia schreibt seit 2015 über Interessantes, Kurioses und Aufregendes zum Thema Lust und Leidenschaft. Wenn sie mal nicht an Sex denkt, strickt sie Socken, denn laut einer Studie erhöhen warme Füße die Chancen auf einen Orgasmus.

Zuerst veröffentlicht am 8 Feb 2022. Aktualisiert am 8 Feb 2022
Teilen