• So verwenden Sie einen Rabbit-Vibrator

    Ganz gleich, ob Sie zum ersten Mal einen Rabbit-Vibrator verwenden oder sich bereits bestens damit auskennen und nach der perfekten Einsatzmöglichkeit eines Rabbits suchen - Lovehoney hilft Ihnen weiter.

    Rabbit-Vibratoren sind bekannt dafür, Frauen einen „Doppel-Orgasmus“ zu bescheren. Dieser Begriff wird verwendet, um zu beschreiben, dass eine Frau zwei Orgasmen gleichzeitig erlebt: einen klitoralen oder vaginalen bzw. G-Punkt-Orgasmus zur gleichen Zeit.

    Mit diesen Hinweisen und Tipps wissen Sie schon bald ganz genau, wie Sie das Potential eines Rabbit-Vibrators zu Ihrer vollsten Befriedigung ausschöpfen.



    So verwenden Sie einen Rabbit-Vibrator

    Die Verwendung eines Rabbit-Vibrators ist einfach, wenn Sie den Dreh erst einmal raus haben. Und wie bei so vielen anderen Dingen gilt: übung macht den Meister. Beginnen Sie damit, sich mit den Funktionen Ihres Rabbit vertraut zu machen, bevor Sie mit dem Spielen beginnen. Möglicherweise besitzen die Hasenohren eine Reihe von Steuerungen. Darüber hinaus bieten die Optionen am Schaft (ganz gleich, ob es sich um ein Produkt mit Standard-Rotationsfunktionen oder einen zielstrebigen Rabbit handelt) ebenfalls eine weitere Auswahl. Testen Sie alle Optionen und machen Sie sich mit den Schaltern so vertraut, dass Sie die Einstellungen beim Einsatz des Vibrators ändern können, ohne hinsehen zu müssen.

    RabbitWenn Sie bereit sind, dann bringen Sie sich für Ihr bevorzugtes Verwöhnprogramm in Stimmung. Einige Frauen tragen gern etwas Stimulationsbalsam auf die Klitoris auf, sodass sie vollständig erregt werden. Wir empfehlen stets, dass Sie ein Gleitmittel auf Wasserbasis wie das Lovehoney Gleitmittel Enjoy mit Ihrem Rabbit-Vibrator verwenden und eine kleine Menge davon am Schaft und den Ohren aufzutragen, um so Ihre Empfindungen zu steigern.

    Beginnen Sie mit dem Spielen, indem Sie sich an den Rabbit gewöhnen. Reiben Sie die Ohren sanft an der Außenseite der Schamlippen bis hinunter zu Ihren Oberschenkeln, bevor Sie damit beginnen, den Vibrator im Bereich Ihrer Schamlippen einzusetzen. Wählen Sie, sobald Sie bereit sind, die erste Geschwindigkeitseinstellung für die Ohren aus. Halten Sie den Rabbit so, dass Sie nur die Ohren auf der Klitoris verwenden. Sie werden feststellen, dass Sie durch die klitorale Stimulation erregt und so auf die Penetration vorbereitet werden. Wenn Sie bereit sind, können Sie damit beginnen, den Schaft langsam einzuführen.


    Nehmen Sie sich Zeit, um sich an die Empfindungen zu gewöhnen. Die Verwendung von Gleitmittel erhöht den Nervenkitzel und gestaltet das Erlebnis noch angenehmer. Sobald Sie den Vibrator eingeführt haben, sollten die Hasenohren über Ihre Klitoris streicheln. Sie können den Vibrator jedoch an Ihre Bedürfnisse anpassen - die Ohren sind äußerst flexibel und halten in Sachen Biegen, Drehen und Schieben einiges aus. Bereiten Sie sich dann darauf vor, die Geschwindigkeitsstufen am Schaft einzuschalten. Falls Ihr Rabbit einen Schaft mit Kugeln besitzt, dreht sich dieser und stimuliert so Ihren G-Punkt für ein einzigartig erregendes Gefühl.

    RabbitFalls Sie zum ersten Mal einen Rabbit-Vibrator verwenden, kommen Sie wahrscheinlich äußerst schnell zum Höhepunkt. Experimentieren Sie weiter mit Ihrem neuen Hasen und streicheln Sie sich mit den Ohren und dem Schaft. Wechseln Sie zwischen der klitoralen und vaginalen Stimulation und stimulieren Sie beides, wenn Sie es nicht länger aushalten können! Je länger Sie einen Orgasmus aufbauen, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie einen „Doppel-Orgasmus“ erleben werden.

    Rabbit-Vibratoren werden nicht nur von Single-Frauen eingesetzt. Viele Kunden profitieren von den Vorzügen dieses Vibrators zusammen mit ihrem Partner beim Vorspiel und Liebesakt. Er stellt eine aufregende und absolut befriedigende Ergänzung Ihres Sexlebens dar.

    Rabbits sind absolut paartauglich, sodass sie sich perfekt als gemeinsame Anschaffung eignen. Falls Ihr Partner ein wenig sensibel ist und sich nicht sofort auf neue Spielzeuge für Ihr Liebesspiel einlassen möchte, können Sie seine ängste zerstreuen, indem Sie ihm erlauben, die orgastischen Vorzüge des Vibrators an Ihnen zu testen.

    Oder noch besser: Erklären Sie Ihrem Partner, dass er den Rabbit-Vibrator dazu nutzen kann, um Sie vaginal zu stimulieren und Sie völlig erregt und in Vorfreude auf einen intensiven und lustvollen Orgasmus - oder auch zwei - beobachten darf.


    Benötigen Sie weitere Hilfe?

    Wenden Sie sich an unseren Kundenservice, unsere Mitarbeiter werden Sie bei der Auswahl des perfekten Rabbit-Vibrators gern beraten. Sie können zu jeder Zeit eine E-Mail senden oder montags bis samstags von 9 bis 17 Uhr einen erfahrenen Berater telefonisch oder per Live-Chat kontaktieren.

    Lovehoney Kundenservice kontaktieren