• So finden Sie den perfekten Dildo

    Dildos gibt es in den unterschiedlichsten Farben, Formen und Größen. Lang, kurz, dick, dünn, kurvenreich - es ist für jeden etwas dabei. Auch wenn sie nicht vibrieren, können sie großes Vergnügen bereiten.

    Um den perfekten Dildo zu finden, müssen Sie sich zunächst fragen, wofür Sie ihn verwenden möchten. Zur G-Punkt-Stimulation eignet sich zum Beispiel ein Dildo aus festem Material, wie Glas oder Metall, der vorn leicht abgewinkelt oder geschwungen ist. Wenn Sie einen Dildo zum analen Einführen verwenden möchten, empfiehlt sich ein Modell mit breitem Sockel aus leicht zu reinigendem Material.

    Sobald Sie wissen, was Sie möchten, können wir Ihnen dabei helfen, den richtigen Dildo für Sie auszuwählen.


    Was mögen Sie?

    Ich bin eine FRAU und suche … Wie wäre es mit …
    G-Punkt-Stimulation Glasdildo, Dildo aus Metall
    Einen naturgetreuen Dildo Naturgetreuer Dildo, Naturgetreuer Dildo-Vibrator
    Einen Dildo zur analen Anwendung Analdildo, Dildo aus Silikon
    Einen besonders großen Dildo Großer Dildo, Dildo zum Aufpumpen
    Ich bin ein MANN und suche … Wie wäre es mit …
    Prostata-Stimulation Prostata-Massagestab
    Einen naturgetreuen Dildo Naturgetreuer Dildo, Naturgetreuer Dildo-Vibrator
    Einen Dildo zur analen Anwendung Analdildo, Glasdildo, Dildo aus Metall, Dildo aus Silikon
    Einen besonders großen Dildo Großer Dildo, Dildo zum Aufpumpen
    Wir sind ein PäRCHEN und suchen … Wie wäre es mit …
    Ein Dildo-Harness-Set Dildo-Harness-Sets, Strapon-Dildo
    Einen Umschnalldildo für unseren Strapon Harness-Dildo
    Einen Dildo, den wir beide gleichzeitig verwenden können Doppeldildo

    So finden Sie den perfekten Dildo

    Achten Sie auf die Produktbeschreibungen und Sie werden mit Sicherheit den passenden Dildo finden. Sie werden vermutlich weniger darauf schauen, wie viele Geschwindigkeitsstufen ein Sexspielzeug besitzt oder welche Batterien dafür benötigt werden. Was jedoch bei einem Dildo wichtig ist und eine große Rolle bei der Stimulation der richtigen Stellen spielt, sind Größe, Form und Material.

    Informationen zu Dildos

    Manche Dildos sind zudem mit Besonderheiten ausgerüstet, die nicht außer Acht gelassen werden sollten, z. B. einem Sockel mit Saugnapf oder der Kompatibilität mit Gurten für Dildos.

    Form

    Tracey Cox Supersex Glasdildo-Set

    Bei Ihrem ersten Dildo sollten Sie sich zunächst für einen kleineren, glatten Dildo entscheiden, um sich an die Handhabung zu gewöhnen. Wenn Sie es gern möglichst realistisch haben, ist ein naturgetreuer Dildo, der wie ein echter Penis geformt ist, vermutlich genau nach Ihrem Geschmack.

    Und wenn Sie es eher erotisch mögen? Geschwungene Dildos wie der Lelo Dildo Ella stimulieren Ihren G-Punkt zielgenau und sorgen für ein himmlisches Vergnügen. Die abgewinkelte Spitze dieser Dildos erreicht Ihre erogenste Zone in kürzester Zeit und verschafft Ihnen einzigartige Orgasmen.

    Gedrehte und geschwungene Dildos sowie Modelle mit „besonderen Eigenschaften" wie der Tracey Cox Supersex Glasdildo-Set eignen sich für das sexuelle Vergnügen sowohl mit dem Partner als auch allein. Die einzigartigen Formen erfüllen Ihre wildesten Dildo-Fantasien!

    Länge und Umfang

    Extra großer realistischer Dildo mit 26 cm Umfang

    Wenn Sie an Länge und Umfang denken, gilt bei Ihnen die Devise „je größer, desto besser" oder schaudert Ihnen allein beim Gedanken an einen extrem großen oder dicken Penis? Wir verkaufen verschiedenste Größen, von kleinen Dildos für den Einstieg bis hin zu den größten Penissen, die Sie je gesehen haben!

    Wenn Sie das Gefühl eines richtig großen Dildos mögen, jedoch Probleme beim Einführen haben, sind Dildos zum Aufpumpen vielleicht genau das Richtige für Sie.

    Bitte überprüfen Sie die Größenangaben in den Produktbeschreibungen - manche Dildos sind wirklich riesig (wie der im Bild dargestellte Riesen-Dildo). Sie haben zwar die Möglichkeit, Waren innerhalb eines Jahres kostenlos zurückzugeben, besser ist es jedoch, gleich beim ersten Mal die richtige Größe zu bestellen und Enttäuschungen zu vermeiden.

    Material und Flexibilität

    njoy Dildo „Pure Wand

    Oberfläche, Material und Flexibilität sind bei der Auswahl eines Dildos äußerst wichtig. Sexspielzeuge aus festen Materialien wie Glas, Metall oder Silikon stimulieren insbesondere den G-Punkt und die Prostata. Die Oberfläche ist deutlich glatter als bei naturgetreuem Sexspielzeug und Modellen aus Gummi oder Jelly - es lässt sich somit leichter einführen und benötigt weniger Gleitmittel.

    Glas- und Metall-Dildos sind häufig außergewöhnlich geformt und sorgen damit für völlig neue Gefühle und Sinneseindrücke. Metall- und Glasdildos sorgen gewärmt oder gekühlt für zusätzliche Abwechslung.

    Dildos aus Silikon sind hart und elastisch zugleich, passen sich schnell an die Körpertemperatur an und sind pflegeleicht. Silikon ist das perfekte Material für Analdildos.

    Naturgetreue Dildos fühlen sich wie echte Haut an. Wenn Sie auf der Suche nach einem Dildo sind, der sich wie ein echter Penis anfühlt, empfehlen wir Ihnen lebensechte Dildos (die nicht nur naturgetreu geformt sind). Auf der Materialangabe sollte der Begriff „Naturgetreues Material" sowie die Zusammensetzung der einzelnen Bestandteile in Klammern angegeben sein (z. B. Cyberskin, UR3, etc.).

    Dildo-Sockel und O-Ring-Kompatibilität

    Adams Cock Dildo „PleasureSkin

    Zu guter Letzt sollten Sie sich überlegen, welche Art von Dildo-Sockel Sie gern haben möchten. So können Sie beispielsweise einen Glasdildo mit kugeligem Ende einfach gegen den G-Punkt stoßen. Ein Dildo mit Saugnapf lässt sich an jeder beliebigen, glatten Oberfläche montieren, Sie haben also völlig freie Hand.

    Ein breiter Sockel ist wichtig für Analdildos, damit Sie stets die volle Kontrolle haben. Ein Dildo mit breitem Sockel kann zudem in den O-Ring eines Umschnalldildo-Gurtes hineingeschoben werden. Falls sich der Dildo mit einem Umschnallgurt kombinieren lässt, so wird dies gemeinsam mit dem geeigneten Durchmesser des O-Rings angegeben.

    Benötigen Sie weitere Hilfe?

    Wenden Sie sich an unseren Kundenservice, unsere Mitarbeiter werden Sie bei der Auswahl des richtigen Sexspielzeugs gern beraten. Sie können zu jeder Zeit eine E-Mail senden oder montags bis samstags von 9 bis 17 Uhr einen erfahrenen Berater telefonisch oder per Live-Chat kontaktieren.

    Lovehoney Kundenservice kontaktieren