• So führen Sie Sexspielzeug in Ihre Beziehung ein

    Wenn der Gedanke daran, wie Ihr Partner Ihre Nachttischschublade öffnet und einen pinkfarbenen Lovehoney aufladbaren Happy Rabbit-Vibrator dort findet Ihnen die Schamesröte ins Gesicht treibt, sollten Sie unbedingt weiterlesen um herauszufinden, wie Sie am besten Sexspielzeuge in eine Beziehung einbringen.

    Sexspielzeuge und Beziehungen müssen sich gegenseitig nicht ausschließen. Tatsächlich berichten viele unserer Kunden, dass Sexspielzeuge ihre Beziehungen und ihr Sexleben deutlich verbessert haben.

    Wir haben die besten Tipps zum Einführen des Themas für jeden hier zusammengestellt, vom Blümchensex-Liebhaber bis hin zum Bondage-Enthusiasten.


    Ich bin gerade frisch in einer Beziehung und bin zu schüchtern, meinem Partner zu gestehen, dass ich Sexspielzeug verwende. Sollte ich mich outen und wie soll ich das anstellen?

    Durex Play Gleitmittel mit Kirschgeschmack - Very Cherry 50 mlEs ist am besten, offen, ehrlich und geradeheraus zu sein, was Sexspielzeug und Ihre Vorlieben betrifft.

    Gehen Sie das Thema ganz locker außerhalb des Schlafzimmers an. Vielleicht erwähnen Sie, dass Sie kürzlich das Durex Play Gleitmittel mit Kirschgeschmack im Ausverkauf im Supermarkt gesehen haben und wie Sie darüber lachen mussten!

    Anhand der Reaktion Ihre Partners wissen Sie direkt, ob Sie sich outen sollten: „Ich bin sicher, dass sich das prima anfühlt mit meinem Lovehoney BASICS Lustfinger Vibrator. Wollen wir es ausprobieren?" Oder etwas subtiler „Meinst du wir sollten das nächste Mal eine Tube mitnehmen?"

    Halten Sie das Gespräch leicht und fast flapsig, sodass Sie schnell Spannungen abbauen können. Man kann so besser beurteilen, was Ihr Partner von der Idee hält.

    Mein Partner fühlt sich von meinem Sexspielzeugen eingeschüchtert. Er sagt, wenn ich mit ihm befriedigt wäre, bräuchte ich meine Vibratoren nicht. Was kann ich tun, um ihn davon zu überzeugen, dass das nicht so ist?

    Tracey Cox Supersex - Mini-VibratorWenn Menschen an Sexspielzeug denken, dann haben sie normalerweise gleich große kräftige naturgetreue Dildovibratoren im Kopf, die ehrlich gesagt ziemlich einschüchternd sind!

    Doch diese Art von Sexspielzeug ist sehr altmodisch und - was nicht überrascht - nicht wirklich beliebt! Wenn Sie sich heutzutage die beliebtesten Vibratoren ansehen, werden Sie merken, dass es eher kleine Mini-Vibratoren sind, die keinen Partner abschrecken.

    Versichern Sie Ihrem Partner, dass Sie Ihr Sexleben sehr erfüllend finden, aber dass Sie ihn nicht unter Druck setzen möchten, Ihnen unbedingt einen Orgasmus verschaffen zu müssen. Wenn man einen Mini-Vibrator wie den Tracey Cox Supersex Mini-Vibrator oder auch den Lovehoney Penisring mit zwei Vibratoren Ding Ring verwendet, heißt das, dass es egal ist, wenn seine Erektion mal etwas wackeliger ist (und ja, alle Männer machen mal diese Erfahrung, aus verschiedenen Gründen - zum Beispiel wenn sie etwas zu tief ins Glas geschaut haben) oder dass sie nicht lange steht, denn Sie werden auf alle Fälle zum Orgasmus kommen.

    Sexspielzeuge werden Ihr Liebesspiel bereichern, und es nicht ersetzen!

    Wie verwenden wir Sexspielzeuge zusammen?

    Wenn Sie zum ersten Mal Sexspielzeug in Ihre Beziehung bringen, empfiehlt es sich, mit etwas Kleinem anzufangen und es zusammen auszusuchen. Es macht nämlich richtig Spaß zusammen durch die Lovehoney Website zu stöbern - Sie werden sicherlich etwas finden, was Ihnen beiden gefällt.

    Es gibt eine ganze Reihe Sexspielzeug für Paare, Sie können aber auch oft die Spielzeuge, die Sie in der Regel für Ihr Solospiel verwenden, gemeinsam mit dem Partner nutzen.

    Tracey Cox Supersex vibrierender doppelter Silikon-LiebesringWenn Sie einen Vibrator zusammen verwenden, beginnen Sie am besten mit einer sinnlichen Massage. Der silberne Lovehoney Minivibrator mit 10 Funktionen - Magic Bullet ist wunderbar zum Kneten von angespannten Stellen am Nacken und den Schultern und Sie werden schon bald zu einer etwas intimeren Massage übergehen.

    Vibrierende Penisringe wie der Tracey Cox Supersex Doppelter vibrierender Liebesring sind ideal für die Verwendung während des Sex und beschert Ihnen beiden wunderbare Gefühle. Der dehnbare Teil des Penisrings verschafft ihm eine größere, härtere Erektion und der vibrierende Mini-Vibrator, der oben eingesteckt wird, bietet Ihnen fantastische klitorale Vibrationen und seinen Hoden ein prickelndes Gefühl.

    Wenn Sie etwas Luxuriöses für Sie beide suchen, sollten Sie sich den We-Vibe 4 Plus ansehen. Dieser Klitoris- und G-Punkt-Vibrator kann per Smartphone gesteuert werden, hat eine ausgeklügelte Form und wird während des Sex getragen, sodass Sie beide die sinnlichen Vibrationen genießen können. Er ist einfach in der Handhabung und absolut diskret. Der We-Vibe erlaubt Ihrem Partner, Sie gleichzeitig zu penetrieren, und so den doppelten Spaß zu erleben!

    Das Wichtigste bei der gemeinsamen Verwendung von Sexspielzeug ist die Kommunikation. Experimentieren Sie mit Ihrem Vibrator über Ihre Körper und wenn Sie einen besonders lustvollen Punkt gefunden haben, lassen Sie Ihren Partner wissen, dass er/sie eine neue erogene Zone bei Ihnen gefunden hat. Sollten Sie sich zu irgendeinem Zeitpunkt betäubt oder unwohl fühlen, sagen Sie es - Ihr Partner wird es erst wissen, wenn Sie es sagen.

    Benötigen Sie weitere Hilfe?

    Wenden Sie sich an unseren Kundenservice, unsere Mitarbeiter werden Sie bei der Auswahl des richtigen Spielzeugs gern beraten. Sie können zu jeder Zeit eine E-Mail senden oder montags bis samstags von 9 bis 17 Uhr einen erfahrenen Berater telefonisch oder per Live-Chat kontaktieren.

    Lovehoney Kundenservice kontaktieren