• Wait! We think you’re in the US - Lovehoney.com is a better site for you.
    Shop there and get 10% off!
    United States Flag
    Go to Lovehoney.com
  1. So pflegen Sie Ihre Sexpuppe

    Da ihre perfekten Körperformen aus unterschiedlichen Materialien bestehen, kann die Pflege von Sexpuppen schwierig erscheinen. Mit etwas Pflege und Aufmerksamkeit hält Ihre bevorzugte Liebespuppe jedoch über einen langen Zeitraum hinweg.

    Hier finden Sie unsere Top-Tipps für die Pflege von aufblasbaren und realistischen Sexpuppen.


    Die Pflege von aufblasbaren Sexpuppen

    Am meisten Pflege, Liebe und Zuwendung erfordern die aufblasbaren Körper von Gummipuppen. Der Körper ist Belastungen und Schäden ausgesetzt, die bei der Verwendung durch den hohen Druck der Luft gegen die Nähte entstehen. Er ist auch anfällig für Risse oder Löcher. Das Flick-Set, das mit Ihrer Puppe geliefert wird, sollten Sie daher sicher aufbewahren, da der Zeitpunkt, an dem Sie es benötigen, früher oder später kommen wird.

    1. Blasen Sie Ihre Puppe nicht zu stark auf. Blasen Sie die Puppe fast vollständig auf und lassen Sie sie dann ungefähr 10 Minuten liegen. Dadurch kann sich die Luft gleichmäßig in der Puppe verteilen, bevor Sie sie vollständig aufpumpen. Je weniger Luft Ihre Puppe enthält, desto weniger werden die Nähte bei Gebrauch beansprucht.

    2. Reparieren Sie Löcher sofort. Achten Sie darauf, die Anleitung auf dem Flick-Set zu befolgen, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Vergewissern Sie sich, dass der Bereich um das Loch herum sauber und trocken ist, damit der Klebstoff ein luftdichtes Siegel bildet.

    3. Verwenden Sie einen speziellen Sexspielzeugreiniger. Wenn Ihre Puppe aus PVC gefertigt ist, können Sie einen normalen Sexspielzeugreiniger (wie z. B. den Lovehoney Fresh Sexspielzeugreiniger) verwenden, damit sie in gutem Zustand bleibt. Prüfen Sie, ob Sie in den Bereichen der Öffnungen die Innenseite nach außen drehen können, da dies die bei weitem einfachste Methode ist, sie zu reinigen. Falls es nicht möglich sein sollte, die Öffnung umzustülpen, ist es leichter, den Bereich zu reinigen, während die Puppe noch aufgeblasen ist, weil Sie dadurch auch besser in kleine Knitterfalten gelangen können. Eine weiche Flaschenbürste eignet sich ideal dazu, Ihre Puppe auf diese Weise von innen zu reinigen.

    Die Pflege von realistischen Sexpuppen

    Realistische Puppen gibt es oft auch in aufblasbarer Form. Für das Reinigen der Öffnungen und die Pflege des Körpers gelten die gleichen Regeln. Wenn Ihre Puppe nicht aus PVC, sondern aus realitätsnahen Materialien besteht, müssen Sie sie auch regelmäßig mit Pflegepuder bestäuben, wie z. B. dem Fleshlight Pflegepuder, damit sich das Material dauerhaft wie neu anfühlt.

    1. Wenn Ihre Puppe über herausnehmbare Genitalien verfügt, können Sie diese auf die gleiche Weise pflegen wie Masturbatoren für Männer. Reinigen Sie sie mit einem antibakteriellen Sexspielzeugreiniger, wie z. B. dem Lovehoney Fresh Sexspielzeugreiniger, und trocknen Sie sie gründlich. Bestäuben Sie sie anschließend innen und außen mit etwas Pflegepuder, bevor Sie sie in der zugehörigen Tasche zusammen mit der Puppe verstauen. Das Pflegepuder sorgt dafür, dass sich das Material dauerhaft geschmeidig und wie echte Haut anfühlt. Sie werden feststellen, dass es sich schnell klebrig anfühlt, wenn Sie vergessen, das Pflegepuder nach jeder Reinigung aufzutragen.

    2. Wenn Ihre Puppe integrierte Genitalien hat, können Sie die Körperöffnungen umstülpen, sodass das Innere nach außen zeigt. Die integrierten Genitalien können anschließend genauso wie die Herausnehmbaren gereinigt werden.

    3. Wenn Sie eine lebensechte japanische Sexpuppe haben, müssen Sie sie wie einen großen, naturgetreuen Masturbator für Männer behandeln. Am besten reinigen Sie diese Puppe vorsichtig in einem nicht zu tiefen Wasserbad, um sie rundum zu säubern, aber sie hat auch eine integrierte Öffnung, über die Sie ihren Anal- und Vaginalbereich effizient reinigen können. Verwenden Sie einen antibakteriellen Reiniger und lassen Sie alles gründlich trocknen. Bestäuben Sie anschließend die gesamte Puppe mit Pflegepuder - an der Ober- und Unterseite sowie innen und außen -, bevor Sie sie bis zum nächsten Mal wegräumen.


    Noch Fragen?

    Wenden Sie sich an unseren Kundenservice, unsere Mitarbeiter werden Sie bei der Auswahl des perfekten Spielzeugs gern beraten. Sie können zu jeder Zeit eine E-Mail senden oder montags bis samstags von 9 bis 17 Uhr einen erfahrenen Berater telefonisch oder per Live-Chat kontaktieren.

    Lovehoney Kundenservice kontaktieren