• So verwenden Sie einen Masturbator für Männer

    Wollen Sie Ihr Sexleben revolutionieren? Penishüllen und Masturbatoren ermöglichen mit ihren stimulierenden Strukturen ein Gefühl, das sogar noch besser ist als in Wirklichkeit. Die Nervenenden des Penis werden so besser stimuliert als es eine Hand jemals könnte.

    Masturbatoren sind ein geeignetes Einsteigerspielzeug für Männer - sie sind leicht in der Handhabung, einfach zu reinigen und ermöglichen eine überirdische Stimulation. Sie sind außerdem kostengünstig und ermöglichen Ihnen, mit verschiedenen Strukturen und Formen zu experimentieren, ohne das Budget zu sprengen.

    Wenn Sie oder Ihr Partner aufgrund des realistischen Aussehens Bedenken gegenüber Sexspielzeug für Männer haben, ist ein nicht-anatomischer Masturbator eine wunderbare Alternative. Die Benutzung eines Masturbators wird Sie zu einem noch befriedigenderen Höhepunkt und zu einer höheren sexuellen Befriedigung führen - egal ob Sie in einer Beziehung sind oder nicht.


    So verwenden Sie einen Masturbator für Männer

    Masturbatoren sind in der Regel diskreter als andere Sexspielzeuge für Männer und nicht anatomisch nachgebaut, was sie zu einem vielseitigen Spielzeug macht, das nicht einschüchternd wirkt. Das Innere eines Masturbators hat einen strukturierten Kanal, der den Penis stimuliert, während das äußere oft für einen guten Griff strukturiert ist. Viele Masturbatoren sind doppelseitig und bieten zwei komplett verschiedene Strukturen in einem Sexspielzeug für den doppelten Spaß.

    Tracey Cox Supersex MasturbatorAlle Masturbatoren müssen mit Gleitmittel verwendet werden, sodass der Masturbator ohne störende Reibung am Penis auf und ab gleiten kann.

    Lovehoney Enjoy Gleitmittel auf Wasserbasis ist ein Gleitmittel auf Wasserbasis, das mit allen Masturbatoren verwendet werden kann. Das Gleitmittel sollte direkt auf das Innere des Masturbators und Ihre Erektion aufgetragen werden. Sobald Sie und Ihr Masturbator eingerieben sind, können Sie am Eingang anfangen. Beginnen Sie, die Spitze Ihres Penis daran zu reiben, genießen Sie die Empfindungen am Einstieg und stellen Sie sicher, dass alles glatt und feucht ist. Machen Sie sich dann bereit, in den Masturbator einzudringen.

    Zuerst könnte der Einstieg sehr eng aussehen, doch der Masturbator passt sich Ihrem Umfang an. Halten Sie das Ende Ihres Penis und den Masturbator gut fest und dringen Sie vorsichtig in den Masturbator ein. Sobald Sie drin sind, liegt es an Ihnen, selbst herauszufinden, wie es Ihnen am meisten Spaß macht.

    Beginnen Sie damit, das äußere des Masturbators zu umgreifen und es über Ihre Länge auf und ab zu bewegen. Gehen Sie nicht zu weit nach oben oder nach unten, sodass Sie nicht wieder herausrutschen - wenn Sie sich an den Masturbator gewöhnt haben, können Ihre Bewegungen fordernder werden. Versuchen Sie den Masturbator während der Bewegungen zu drehen und so die Spitze des Penis zu massieren. Der Sue Johanson Head Honcho Masturbator ist mit seiner Doppelendkammer für diese Art von Bewegungen besonders gut geeignet.

    Wenn Ihr Masturbator am anderen Ende eine öffnung hat (wie die meisten), können Sie das Loch mit Ihrem Finger teilweise oder komplett abdecken und so den Sog im Inneren des Masturbators erhöhen. Es kann sein, dass Sie einige Versuche benötigen, um die verschiedenen Saugstärken herauszufinden und während des Masturbierens einen guten Griff am Masturbator zu haben. Es gilt wie immer: übung macht den Meister.

    Bei der ersten Benutzung Ihres Masturbators kann es sein, dass Sie ziemlich schnell kommen, doch das stückweise Verlängern Ihrer sexuellen Durchhaltekraft ist ja das Ziel dieses Masturbators.

    Paare binden Vibratoren schon seit Jahren in ihre Beziehung ein und obwohl man einen Masturbator während des Sex nicht benutzen kann, sind sie auch für Paare wunderbar. Wählen Sie eine durchsichtige Hülle, sodass Sie beide einen guten Blick auf die Bewegungen haben.

    Der Einsatz eines Masturbators ist ein wunderbarer Teil des Vorspiels mit Ihrem Partner und intensiviert Ihre Lust vor dem Sex. Sie sind aber auch gut geeignet für die gegenseitige Masturbation oder wenn Sie gemeinsam intim sein möchten, aber nicht bis zum Ende gehen wollen. Wenn Ihre Geliebte während der Handbefriedigung erschöpft ist, wird ihr ein Masturbator dabei helfen und Sie werden den Masturbator noch mehr lieben, wenn Ihre Partnerin ihn für Sie bewegt.

    Benötigen Sie weitere Hilfe?

    Wenden Sie sich an unseren Kundenservice, unsere Mitarbeiter werden Sie bei der Auswahl des perfekten Masturbators für Männer gern beraten. Sie können zu jeder Zeit eine E-Mail senden oder montags bis samstags von 9 bis 17 Uhr einen erfahrenen Berater telefonisch oder per Live-Chat kontaktieren.

    Lovehoney Kundenservice kontaktieren