• So verwenden Sie einen Violet Wand Elektrostimulationsstab

    Ein Violet Wand Elektrostimulationsstab ist ein Elektro-Sexspielzeug, das das Körperbewusstsein schärft, ein Kribbeln hervorruft oder, wenn man es auf einer der höheren Stufen verwendet, zu Schmerzen führt.

    Bei den niedrigeren Stufen führt die Elektrizität zu einem kitzelnden Prickeln, das das Körpergefühl schärft, sich unglaublich erotisch anfühlt und die sexuelle Vorfreude steigert und beide Partner gleichermaßen anturnt. Die höheren Stufen erhöhen den Schmerzreiz und können vorübergehende Abdrücke auf der Haut hinterlassen, die an Wunden von Kerzenwachs erinnern.

    Violet Wand Elektrostimulationsstäbe haben über die BDSM- und Fetisch-Communities ihren Weg in die Schlafzimmer gefunden, doch auch immer mehr andere Paare entdecken mittlerweile die Vorzüge eines Violet Wand Elektrostimulationsstabs als Bereicherung des Vorspiels.


    Wie verwendet man einen Violet Wand Elektrostimulationsstab?

    Violet Wand Elektrostimulationsstäbe haben ein Plastikgriffstück, das Elektrokomponenten enthält, sowie mehrere Hartglasbefestigungen mit Metallkontakten, die in dem Vibratorstab stecken. Die Glasbefestigungen (auch bekannt als Elektroden) leiten Elektrizität vom Stimulationsstab in Ihren Körper. Dabei entsteht ein attraktiver violett-blauer Lichtschein und Elektrofunken werden bei Berührung ausgesendet, oder wenn der Stab in die Nähe des Körpers kommt. Moderne Violet Wand Elektrostimulationsstäbe sind leicht zu handhaben und enthalten eine Betriebsanleitung, die man vor der Benutzung unbedingt lesen sollte, da die einzelnen Modelle unterschiedlich sein können.

    Kinklab Violet Wand Elektrosex-Set „Neon

    Stellen Sie vor der Benutzung sicher, dass der Stufenschalter ausgeschaltet ist. Wählen Sie dann eine Elektrode aus, die Sie an das Ende des Stimulationsstabs stecken. Sobald die Elektrode angesteckt ist, können Sie den Stimulationsstab anschalten. Wenn Sie zum ersten Mal eine Elektrode auswählen, entscheiden Sie sich für diejenige mit der größten Oberfläche. Die elektrische Ladung verteilt sich auf der Oberfläche der Elektrode und je größer die Oberfläche ist, desto sanfter ist der Schlag.

    Drehen Sie den Stufenschalter ganz leicht, um die niedrigste Stufe zu finden. Sie können ihn zum Test gegen Ihre Haut drücken, um sich so an die Gefühle zu gewöhnen. Wenn der Stimulationsstab in Betrieb ist, macht er ein knisterndes Geräusch. Das Geräusch kann auf der niedrigsten Stufe ziemlich laut werden und lässt vermuten, dass die folgenden Gefühlsempfindungen recht intensiv sind. Solange der Stimulationsstab auf der niedrigsten Stufe steht, werden Sie keine heftigen Schläge bekommen.

    Sobald Sie eine angenehme Stufe für sich gefunden haben, können Sie mit dem Spiel loslegen. Führen Sie die Elektrode über die Haut und konzentrieren Sie sich auf Ihre erogenen Zonen. Wenn Sie die Elektrode gegen die Haut halten, werden Sie ein leichtes Wärmegefühl verspüren. Wenn Sie sie etwas weiter weg halten, verspüren Sie ein prickelnderes Gefühl und können außerdem ein visuelles Schauspiel mit Funken beobachten.

    Der Nacken, das Schlüsselbein, die Brustwarzen, der Rücken, der Rumpf, die Kniekehlen und die Arminnenseiten reagieren besonders empfindlich auf Elektrostimulation und wenn man die Elektroden über diese Bereiche fährt, werden Sie sich sicherlich vor Erregung winden und die Vorfreude wird ins Unermessliche steigen. Für eine intensivere Stimulation können Sie die Elektroden auch an empfindlicheren Stellen oder mit einer höheren Stufe anwenden.

    Violet Wand Elektrostimulationsstäbe werden am besten beim Vorspiel verwendet, um die Empfindsamkeit und die Vorfreude zu steigern, oder als Teil des BDSM-Spiels für kurze, stechende Schläge.


    Die Geschichte der Violet Wand Elektrostimulationsstäbe

    Violet Wand Elektrostimulationsstäbe verdanken ihre Existenz den elektrotherapeutischen Geräten, die Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelt wurden. Diese Geräte wurden zur Heilung verschiedener Leiden verwendet und es wurden viele Theorien zu den potentiellen Verwendungsmöglichkeiten aufgestellt. Mit dem 2. Weltkrieg sank die Beliebtheit und im Jahr 1951 endete ein Prozess gegen die Master Electrical Company damit, dass die Geräte ab sofort als Bannware behandelt wurden und der Verkauf verboten wurde.

    Nach dem Gerichtsurteil wurden Hochfrequenzstrahlen nicht mehr in medizinischen Geräten verarbeitet und die Technologie wurde mit höheren Frequenzen und geringeren Stückzahlen optimiert und für Produkte in der Schönheitstherapie und Violet Wand Elektrostimulationsstäben verwendet, die beide für kosmetische Zwecke verwendet wurden. Es gibt immer noch Spekulationen darüber, dass Elektrostimulationsstäbe Hautleiden wie beispielsweise Akne verbessern und das Haarwachstum fördern könnten.

    In den 60er und 70er Jahren haben Violet Wand Elektrostimulationsstäbe dank des erhöhten Interesses an Homöopathie und alternativer Medizin eine Art Comeback gefeiert. Vielleicht war es die freiheitsliebende Einstellung dieser Zeit, die eine Veränderung bewirkt hat, doch in den 80er Jahren waren Sexliebhaber ganz begeistert von den sexuellen Vorteilen eines Violet Wand Elektrostimulationsstabs als Bereicherung des Vorspiels und des BDSM-Spiels.

    Bis vor kurzem noch waren Violet Wand Elektrostimulationsstäbe eine teure Angelegenheit, da sie nur von einigen wenigen Restauratoren erworben werde konnten, die antike Geräte überholten und privat zum Kauf anboten. Donnie Rice änderte dies, als er den ersten Violet Wand Elektrostimulationsstab herstellte, der speziell für die Verwendung im Schlafzimmer gedacht war. Seitdem wurden viele Versionen für den Heimbedarf entwickelt und brachten damit eine farbenprächtige Form des Elektrospiels in die Schlafzimmer Tausender Kunden - und das zu einem erschwinglichen Preis.


    Noch Fragen?

    Wenden Sie sich an unseren Kundenservice, unsere Mitarbeiter werden Sie bei der Auswahl des perfekten Spielzeugs gern beraten. Sie können zu jeder Zeit eine E-Mail senden oder montags bis samstags von 9 bis 17 Uhr einen erfahrenen Berater telefonisch oder per Live-Chat kontaktieren.

    Lovehoney Kundenservice kontaktieren