• 6 gute Gründe fürs Küssen

    6 gute Gründe fürs KüssenDer erste Kuss zwischen Paaren ist der erste Schritt in die Intimität. So zeigen Sie Ihrem Partner, dass Sie ihn oder sie ausgewählt haben - Fremden wird diese Nähe meist nicht gewährt.

    Ein Kuss kann zum Ritual werden, er kann flüchtig sein, oder leidenschaftlich, kurz oder langanhaltend.

    Wenn wir uns küssen, machen wir deutlich: Wir gehören zusammen.

    Es gibt allerdings noch einige weitere Gründe, warum wir uns öfter küssen sollten.


    Warum küssen?

    • Sicherheit: Küssen bindet uns an unseren Partner und stärkt unseren Zusammenhalt als Paar. Daher ist regelmäßiges Küssen unheimlich wichtig in einer Beziehung. Bei einem Kuss wissen wir gleich, woran wir sind: Wenn wir eine Person nicht mögen oder uns gar von ihr abgestoßen fühlen, so wird es bei einem Kuss deutlich, denn diese Art der Intimität läßt sich nur schwer fälschen.

    • Glücksgefühle: Bei jedem Kuss werden Glückshormone freigesetzt, wir spüren dieses Flattern im Bauch, womöglich sogar Euphorie.

    • Stressabbau: Küsse wirken beruhigend, was am Ende eines stressigen Tages besonders schön sein kann. Wenn Sie also einen schlechten Tag haben, vergessen Sie nicht, Ihren Partner zu küssen!

    • Stärkung des Immunsystems: Vor allem ein Zungenkuss ist gesund für uns, denn der Austausch von Bakterien stärkt unsere Abwehrkräfte.

    • Ewige Jugend: Naja, wir können nicht versprechen, dass Sie für immmer jung bleiben werden, aber Küssen hält in einem gewissen Sinne schon jung. Da Küssen glücklich macht, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass regelmäßige Küsser länger leben werden als Menschen, die selten küssen.

    • Intimität: Wussten Sie, dass ein Kuss intimer ist als ein Orgasmus? Beim Küssen müssen Sie sich aufeinander einlassen. Berührungen und Blickkontakt festigen die Bindung zwischen Menschen, so auch hier. Ausserdem ist die Zunge sensibler als unsere Genitalien. Seltsam, aber wahr!
    Kommentar hinzufügen
    1. Ja, bitte! Schicken Sie mir eine E-Mail, wenn nach mir weitere Kommentare gepostet werden
    2. Wir müssen Ihnen eine Frage stellen, um sicherzugehen, dass Sie eine Person sind, da bösartige Spamcomputer weiterhin unser Formular missbrauchen!