• Wie verwende ich einen Federkitzler?

    Wie benutze ich einen Federkitzler?Viele Paare mögen es, neue Wege zu finden, ihren Partner zu erregen und sich während des Vorspiels zu stimulieren. Wenn sie aber bereits alles mit dem, was Mutter Natur ihnen gegeben hat ausschöpft haben, dann kann es schwierig sein, etwas Neues, Spannendes zu finden.

    Spiele, die die Sinne erwecken, wie zum Beispiel erotische Massagen, Temperaturspiele und leichtes Spanking sind ein guter Weg, Ihrer Lust neu einzuheizen. Wenn Sie solche Spiele noch nicht probiert haben, dann sollten Sie vielleicht mit etwas anfangen, was nicht zu einschüchternd ist. Wie wäre es zum Beispiel mit einem unserer Federkitzler?

    Im Gegensatz zu anderen Sensorikspielen, die einen gewissen Grad an Erfahrung und Können benötigen, bilden Federkitzler die perfekte Balance zwischen einladend weich und aufregend neu. Noch dazu sind sie wunderbar einfach zu handhaben.



    Was ist ein Federkitzler?

    Fifty Shades of Grey Federkitzler - Tease

    Ein Federkitzler ist ein Objekt, das zur sanften sensorischen Stimulation verwendet wird. Es wird oft als Bondage Accessoire bezeichnet, aber Sie müssen kein Fan von BDSM sein, um das Kitzeln zu genießen. Viele Paare lieben es, Federkitzler im Schlafzimmer zu verwenden, weil sie nicht einschüchternd und noch dazu einfach zu handhaben sind. Vor allem fühlen sie sich unglaublich toll an.

    Ein Federkitzler besteht normalerweise aus einer oder mehreren weichen Federn, die am Ende eines Stabes befestigt sind.

    Ein Federkitzler wird dazu verwendet, die Sinne zu stimulieren und die besonders wichtigen Nervenenden in unserer Haut zu wecken, um ein befriedigenderes Ganzkörpererlebnis zu ermöglichen. Schon die leichteste Berührung erhöht die Durchblutung unserer Haut und erhöht Empfindungsfähigkeit und Genuss.

    Ein Federkitzler ist wunderbar vielseitig und lässt sich daher perfekt ins romantische Liebesspiel oder auch in abenteuerlichere Sensorikspiele einbringen.

    So verwenden Sie einen Federkitzler

    Lassen Sie die weichen Federn zart über die Haut Ihres Partners gleiten. Er wird das Prickeln am ganzen Körper fühlen und dadurch besonders empfindsam sein.

    Experimentieren Sie mit unterschiedlichen Arten des Streichens von kaum spürbar bis hin zu langen Strichen und beobachten Sie, wie Ihr Partner dabei reagiert. Sie werden schnell erkennen, was und wie es ihm gefällt.

    Federkitzler sind eine tolle Ergänzung für Ihre Toy-Sammlung und sind vor allem bei Paaren beliebt, die mal etwas Neues probieren möchten, aber keine einführbaren Toys oder Fesseln möchten.

    Kommen Sie in Stimmung…

    Lovehoney seidige AugenmaskeObwohl sich ein Federkitzler allein bereits wunderbar anfühlt, gibt es weitere Möglichkeiten, das Erlebnis zu verschönern.

    Wie wäre es mit einer Augenbinde wie der Lovehoney seidigen Augenmaske (rechts) für etwas Abenteuerlicheres? Viele Menschen finden, dass das Einschränken einer der Sinne alle anderen Sinne verstärkt.

    Mit einer Augenbinde fühlt sich jeder Strich mit den Federn umso aufregender an. Treiben Sie Ihren Partner zur Ekstase!

    Viele Paare bringen zusätzlich zu Federkitzlern leichte Fesseln in ihr Liebesspiel mit ein. Solange es Ihnen nichts ausmacht, dass Ihr Partner sich hin und her windet, brauchen Sie Fesseln natürlich nicht unbedingt anzuwenden!


    Wählen Sie Ihren Federkitzler

    Eigentlich sind sich die meisten Federkitzler sehr ähnlich. Es gibt allerdings geringe Unterschiede, die für Ihre Vorlieben wichtig sein können. Hier stellen wir Ihnen ein paar unterschiedliche Sorten vor und erklären deren Besonderheiten. Was reizt Sie?


    Noch Fragen?

    Wenden Sie sich einfach an unseren Kundenservice, unsere Mitarbeiter werden Sie bei der Auswahl des richtigen Produkts gern beraten. Sie können zu jeder Zeit eine E-Mail senden oder montags bis samstags von 9 bis 17 Uhr einen erfahrenen Berater telefonisch oder per Live-Chat kontaktieren.

    Lovehoney Kundenservice kontaktieren

    Kommentar hinzufügen
    1. Ja, bitte! Schicken Sie mir eine E-Mail, wenn nach mir weitere Kommentare gepostet werden
    2. Wir müssen Ihnen eine Frage stellen, um sicherzugehen, dass Sie eine Person sind, da bösartige Spamcomputer weiterhin unser Formular missbrauchen!