• So kriegst du deine Sextoys durch den Flughafen (und weitere Reisetipps)

    Mit Sextoys durch den FlughafenEs gibt nichts besseres als ein Hotelzimmer. Kein Wunder also, dass mehr als 50% aller Paare im Urlaub mehr Sex haben als zuhause.

    Und wir haben abenteuerlicheren Sex im Urlaub: Dessous und die liebsten Sextoys werden da schon mal in freudiger Erwartung ins Reisegepäck gepackt.

    Jeder, der schon einmal mit Sexspielzeug im Handgepäck verreist ist, hat eine Story zu erzählen - oft kommt darin verschmitztes oder sogar fieses Sicherheitspersonal vor, die es vor aller Augen herum wedeln.

    Die gute Nachricht ist, dass es bereits gedemütigte Passagiere gab, die deshalb rechtliche Schritte eingeleitet haben, also ist die Wahrscheinlichkeit eines solchen Erlebnisses unwahrscheinlicher.

    Aber sag niemals nie! Mit unseren Tipps verläuft deine Reise reibungslos und ohne peinliche Zwischenfälle.


    Das sollte mit ins Handgepäck

    Wenn du sowieso Gepäck abgibst, empfehlen wir, all deine Sextoys ins Hauptgepäck zu tun.

    Es ist tatsächlich in den meisten Ländern legal, Handschellen an Bord zu nehmen, wenn du ausschließlich mit Handgepäck reist. Aber wer will schon alle Aufmerksamkeit auf sich lenken?

    Wenn du aber auf einem Langstreckenflug mehr vorhast als zu schlafen, eignet sich ein diskreter Mini-Vibrator oder Auflegevibrator. Sei aber darauf gefasst, ihn eventuell bei Sicherheitskontrollen vorzeigen zu müssen.

    Manchmal wird das Sicherheitspersonal aus guten Gründen fragen, was es ist. Nicht jeder wird ein solches Sextoy schon mal gesehen haben oder Erfahrung damit haben.

    Meisten wissen sie aber genau, worum es sich handelt, wollen aber einen etwas langweiligen Tag spannender machen.

    Sollte dies passieren, sehe ihnen selbstbewusst in die Augen und erkläre, dass es ein Sextoy ist: Wenn sie sehen, dass es dir nicht peinlich ist, werden sie auch nicht weiter darauf eingehen.

    Wenn du Gleitmittel dabei hast, denk dran, dass es sich um eine Flüssigkeit handelt und daher weniger als 100 ml sein müssen. Kaufe ein Gleitmittel in Reisegröße oder packe es mit dem Rest deiner Kosmetikartikel in den Koffer, denn du eincheckst.

    Denke auch daran, dass du nichts im Handgepäck haben darfst, dass mehr als 17,5 cm lang ist.

    Du hast vielleicht nicht die Absicht, jemanden mit deinem Rabbit-Vibrator bewusstlos zu schlagen, aber das Ding ist, du könntest es theoretisch.

    Entferne die Batterien

    Du kannst jedem erzählen, dass es deine elektrische Zahnbürste ist, aber niemand wird es dir glauben.

    Wenn du ein Toy mit Vibration ins Handgepäck steckst, entnehme die Batterien (und lege sie in deinen Koffer - Batterien sind im Handgepäck nicht erlaubt).

    Wenn es sich um ein aufladbares Sextoy handelt, stelle sicher, dass es ausgepowert ist. Denke aber dran, dass Stecker im Ankunftsland eventuell nicht kompatibel sein könnten! Am besten wählst du ein Toy, dass eine Reisesicherung hat, mit der das Bedienungsfeld deaktiviert werden kann, damit der Vibrator sich nicht aus Versehen anschaltet.

    Lege Toys in einen transparenten Beutel

    Sicherheitspersonal trägt aus gutem Grund Handschuhe. Sie fassen täglich hunderte von Dingen an, die ihnen nicht gehören.

    Das letzte, was du brauchst, sind fremde Hände an deinem Vibrator, also lagere ihn in einem klaren Plastikbeutel auf, damit sie ihn zur Inspektion nicht herausnehmen müssen.

    Besorge einen Adapter

    Nichts ist frustrierender als all dein sexy Spielzeug auf dem Bett auszubreiten, nur um festzustellen, dass du nicht den passenden Adapter hast, um es aufzuladen.

    Prüfe vorher, ob du den richtigen Stecker für dein Urlaubsziel hast.

    Erkundige dich über dein Reiseziel

    Manche Länder erlauben kein Sexspielzeug - und du wirst überrascht sein, welche!

    Es könnte konfisziert werden, wenn du nach Saudiarabien, die Vereinigten Arabischen Emirate, Thailand, Vietnam, Indien, die Malediven, Malaysia und Alabama, USA, fliegst.

    Wenn du nicht sicher bist, erkundige dich vor deiner Abreise.

    Kaufe vor Ort etwas Neues

    Wenn du wirklich nicht ohne dein Sextoy urlauben willst, kannst du dir nach deiner Ankunft vor Ort ein günstiges Spielzeug kaufen. Dadurch umgehst du peinliche Situationen im Flughafen und hast trotzdem noch deinen Spaß.


    Sex Toys Bestsellers + GRATIS Gleitmittel im Wert von 8,95€


    Diese Themen könnten dich auch interessieren:

    Brauchst du Hilfe bei der Suche nach passenden Produkten?

    Wende dich an unseren Kundenservice, unsere Mitarbeiter werden dich gern beraten. Du kannst zu jeder Zeit eine E-Mail senden oder montags bis samstags von 9 bis 17 Uhr einen erfahrenen Berater telefonisch oder per Live-Chat kontaktieren.

    Kommentar hinzufügen
    1. Ja, bitte! Schicken Sie mir eine E-Mail, wenn nach mir weitere Kommentare gepostet werden
    2. Wir müssen Ihnen eine Frage stellen, um sicherzugehen, dass Sie eine Person sind, da bösartige Spamcomputer weiterhin unser Formular missbrauchen!