• Wait! We think you’re in the US - Lovehoney.com is a better site for you.
    Shop there and get 10% off!
    United States Flag
    Go to Lovehoney.com
  1. Die Liebesschaukel: Teil 1 - Definition und bestehende Varianten

    Die Liebesschaukel - Definition und bestehende VariantenWas ist eine Liebesschaukel überhaupt?

    Eine Liebesschaukel, häufig auch als Love Swing oder Sex Swing bezeichnet, ist ein Sexspielzeug, mit dem Ihr euren Liebesakt sehr dynamisch und abwechslungsreich gestalten könnt. Unabhängig von der genauen Ausführung, besteht jede Sexschaukel aus einigen wesentlichen Merkmalen.

    Dazu gehört zum einen die Aufhängung an Decke, Türrahmen oder einem speziellen Gestell und zum Anderen, diverse Möglichkeiten, eine oder mehrere Personen in der Schaukel zu positionieren.

    Hierzu dienen meist mehrere Gurte oder Bänder, die manchmal um Griffe und ein Sitztuch oder -brett ergänzt werden.

    Ähnlich einer bekannten Schaukel, oder auch einem Hängesessel, erlaubt die Liebesschaukel dann verschiedenste Position, die den Akt vielfältig und abwechslungsreich gestalten können.



    Welche Varianten der Liebesschaukel gibt es?

    Wie bei fast allen Produkten, haben sich auch bei der Sex Schaukel verschiedene Arten entwickelt, die sich anhand weniger Merkmale klar gegeneinander abgrenzen lassen.

    Die Sitz Sling - Der vielseitige Allrounder

    Die Sitz Sling dürfte wohl die verbreitetste Art der Liebesschaukel sein. Sie besteht aus mehreren, zentral aufgehängten, Gurten. In diesen wird der Insasse positioniert. Meist tragen zwei Gurte Gesäß und Oberkörper und zwei weitere Gurte die Beine. Ergänzend können weitere Gurte, oder auch Griffe, verschiedene Haltemöglichkeiten und höheren Komfort schaffen. Durch die universell einsetzbaren Gurte, bietet die Sitz Sling eine hohe Flexibilität und eignet sich daher auch besonders gut für Einsteiger in das Thema Love Swing.

    Die Slingmatte

    An Stelle der Gurte, verfügt die Slingmatte, wie der Name schon sagt, über eine Matte. Darin sitzt oder liegt ein Insasse und kann die Beine in zusätzlichen Gurten abstellen. Da an Stelle mehrerer Gurte lediglich eine große Matte als Hauptelement vorhanden ist, ist die Vielseitigkeit dieser Liebesschaukel etwas eingeschränkt. Statt dessen punktet sie mit großem Komfort, da die Auflagefläche sehr groß ist und keine Gurte einschneiden oder punktuelle Belastungen darstellen. Die Slingmatte eignet sich gut für Menschen, die Wert auf Bequemlichkeit legen und die bereits wissen, dass die Möglichkeiten bezüglich Stellungen für ihr Repertoire ausreichen.

    Das Slingbrett

    Der Aufbau des Slingbretts entspricht der Slingmatte. Allerdings steht hier, an Stelle der Matte, ein solides Brett als Hauptelement zur Verfügung. Dieses Brett eignet sich vor allem dafür, eine Person darauf zu legen und auf vielfältigste Art und Weise zu verwöhnen. Auch Fixierungspunkte lassen sich sehr gut ergänzen, so dass das Slingbrett die Liebesschaukel schlechthin für den Bereich BDSM darstellt. Der eher geringen Flexibilität steht eine solide und stabile Unterlage gegenüber, die diese Liebesschaukel auch für Menschen mit körperlichen EInschränkungen interessant machen kann.

    Über den Autor:

    Tobias Gabel betreibt die Homepage liebesschaukel24.net und bietet dort alle Informationen rund um das Thema Liebesschaukel. Man erfährt, was eine Liebesschaukel ist und wie sie funktioniert. Neben zahlreichen informativen Entscheidungshilfen zum Kauf, erhält der Leser auch viele Tipps zu Montage, Pflege und Anwendung dieses lustvollen Helfers.


    Diese Themen könnten dich auch interessieren:

    Brauchst du Hilfe bei der Suche nach passenden Produkten?

    Wende dich an unseren Kundenservice, unsere Mitarbeiter werden dich gern beraten. Du kannst zu jeder Zeit eine E-Mail senden oder montags bis samstags von 9 bis 17 Uhr einen erfahrenen Berater telefonisch oder per Live-Chat kontaktieren.

    Kommentar hinzufügen
    1. Ja, bitte! Schicken Sie mir eine E-Mail, wenn nach mir weitere Kommentare gepostet werden
    2. Wir müssen Ihnen eine Frage stellen, um sicherzugehen, dass Sie eine Person sind, da bösartige Spamcomputer weiterhin unser Formular missbrauchen!