So erkundest du die anale Masturbation

von Guest

am 4 Aug 2021

Team Masturbation bringt die das beste Self-Love-Knowhow unserer Experten.

In unserer ersten Folge hören wir von Dr. Megan Fleming, einer weltbekannten Rednerin, klinischen Psychologin und Sex- und Beziehungsexpertin von Lovehoney. Als erfolgreiche Eheberaterin und Sexualtherapeutin mit über 15 Jahren klinischer Erfahrung, verbindet Dr. Fleming Neurowissenschaft und akademische Erfahrung, um Paaren zu helfen, eine Beziehung aufzubauen, wie sie sie lieben. Außerdem hören wir von Dr. Justin Lehmiller. Er ist wissenschaftlicher Berater bei Lovehoney, preisgekrönter Sozialpsychologe, Forschungsstipendiat des Kinsey-Instituts und Autor von Büchern wie "Tell Me What You Want: The Science of Sexual Desire and How It Can Help You Improve Your Sex Life" und "The Psychology of Human Sexuality". Er hat Artikel in einigen der führenden Fachzeitschriften über Sex und Beziehungen veröffentlicht, zwei Lehrbücher geschrieben und betreibt den beliebten Blog Sex & Psychology.

Diese beiden intellektuellen Größen sprechen über alles, was mit analer Masturbation zu tun hat: warum man es tut, wie man es tut, und über die besten Toys, die dein Solospiel auf ein neues Level bringen.

dainis-graveris-mSQXvOsbFuU-unsplash

Dr. Megan Fleming

Es ist immer der richtige Zeitpunkt, um dein Sexleben und die Erforschung der Lust zu verbessern. Für die meisten Menschen ist das Wort "anal" nicht neutral und sie haben eine ziemlich starke Reaktion, wenn sie es hören. Viele reagieren sofort mit "Nein" oder "Nichts für mich", wenn sie an Analspiele denken, ohne jemals ihren Anus berührt zu haben, um ihn mit sanfter Massage und Druck zu erkunden. Ich bin der festen Überzeugung, dass wahres Wissen Erfahrungswissen ist. Wir haben so viele konditionierte Vorstellungen davon, was lustvoll ist und was nicht, was erlaubt oder verboten ist.

Ich kann nur sagen: Wenn du noch nie Analspiele ausprobiert hast, ist jetzt der beste Zeitpunkt dafür. Vielleicht ist es nichts für dich, aber du wirst es nie wissen, wenn du es nicht versuchst! Ein weiterer Grund, es auszuprobieren, ist das Wissen, dass der Pudendusnerv derselbe Nerv ist, der an dem Vergnügen beteiligt ist, das du bei der Stimulation der Klitoris, der Vulva, des Penis und des Dammes erlebst.

Das Tolle am Solo-Analspiel ist, dass du die Empfindungen und die Erfahrung, sowohl die gebende als auch die empfangende Person zu sein, erkunden kannst. Beginne mit der Hygiene. Es ist wichtig, dass du deinen Darm entleerst und duschst und dich äußerlich mit einer antibiotischen Seife reinigst. Kurze Fingernägel sind das Beste, oder du solltest einen Fingerling in Betracht ziehen (das ist ein Kondom für den Finger).

Man kann nie zu viel Gleitmittel haben. Es gibt zwar eine Debatte darüber, ob Gleitmittel auf Wasserbasis oder Silikon besser ist, aber bedenke, dass der Anus nicht selbstbefeuchtend ist und viele, die Erfahrung mit Analspielen haben, Silikon bevorzugen, weil es länger hält. Allerdings ist Silikon-Gleitmittel nicht mit Silikon-Sexspielzeug kompatibel.

Nimm die richtige Position ein. Eine gute Ausgangsposition ist es, die Knie an die Brust zu ziehen und ein Kissen oder einen Keil unter das Becken zu legen, um besseren Zugang zu haben.

Ich kann gar nicht oft genug betonen, wie wichtig es ist, eine Massage oder ein Analspiel erst dann zu beginnen, wenn du bereits sehr erregt bist. Genieße es also, dich mit deinem üblichen Masturbationsspiel zu erregen.

Beginne mit dem Zeige- oder Mittelfinger und reibe oder massiere deinen äußeren Analbereich und den inneren Rand. Es kann hilfreich sein, deine Beckenbodenmuskulatur und die Pobacken anzuspannen. Beim Loslassen führst du deinen mit Gleitmittel befeuchteten Finger etwa 1 cm ein. Entspanne dich, halte 3-4 Sekunden inne und wiederhole den Vorgang, indem du die Muskeln anspannst, den Anus entspannst und immer wieder mit dem Finger eindringst.

Manche Menschen finden es sehr angenehm, ihre Klitoris oder ihren Penis gleichzeitig mit der anderen Hand zu streicheln. Für Vulva-Besitzer ist es wichtig zu wissen, dass man niemals einen Finger oder ein Toy aus dem Analspiel zur Stimulation der Klitoris oder der Vulva verwenden sollte, da dies Infektionen verursachen kann.

Anale Sexspielzeuge sind auch eine großartige Möglichkeit, die Lust zu erforschen, da wir nicht immer die Flexibilität oder Geschicklichkeit unserer Finger haben, um die inneren Stellen zu treffen, die sich am besten anfühlen. Achte darauf, dass alles, was du dir in den Hintern steckst, mit einer breiten Basis versehen ist, denn sonst kann es beim Orgasmus, wenn sich die Muskeln zusammenziehen, zu einem Vakuumeffekt kommen, bei dem das Toy abrutschen und im Rektum verloren gehen kann. Ich garantiere dir, dass eine Reise in die Notaufnahme nicht das ist, was du im Sinn hast.

Achte darauf, dass dein Toy nach jedem Gebrauch gereinigt wird und vollständig trocken ist, bevor du es weglegst. Wenn sie nicht porös sind, wie Silikon oder Edelstahl, nicht vibrieren oder wasserdicht sind, kannst du Wasser und milde, unparfümierte Seife verwenden. Am besten ist der Fresh Sexspielzeugreiniger von Lovehoney, der für alle Sexspielzeugmaterialien geeignet ist.

Wenn du die Stimulation des G-Punkts und der Prostata durch anale Spiele erforschst, denke an das Mantra "Probieren geht über Studieren". Angenommen, deine Erfahrung war nicht schmerzhaft (das ist eine Warnung, damit du aufhörst) und du hast die Empfindungen waren so la la, dann empfehle ich, es mehrmals zu versuchen, um zu sehen, ob sich etwas ändert. Wenn du dich entspannst und du Freude an der neuen Erfahrung findest, hast du jetzt eine neue Spielart, die du in dein sexuelles Repertoire aufnehmen kannst.

Folge der Lust und siehe, wohin sie dich führt.

Meine Empfehlungen:

Analplug für Anfänger: Lovehoney Analplug mit Kristall

Prostata-Massagestab für Anfänger: We-Vibe Vector Prostata-Massagestab mit Fernbedienung

Prostata-Massagestab für Fortgeschrittene: Nexus Revo Stealth rotierender Prostatamassagestab mit Fernbedienung

Best Rimming Stimulator: b-Vibe Rimming-Analplug mit Vibration

Dr Megan Fleming

Dr. Justin Lehmiller

Denke einen Moment darüber nach, was dir sexuelles Vergnügen bereitet. Überlege nun, wie du diese Informationen über dich selbst entdeckt hast. Wahrscheinlich hast du eine Menge durch direkte Erfahrung gelernt. Ich meine, es kann schwierig sein zu wissen, was man mag, bis man es tatsächlich ausprobiert hat. Und manchmal entpuppen sich Dinge, von denen man nie erwartet hätte, dass sie einem gefallen, als erstaunlich gut.

Erforsche dich selbst und entdecke neue Quellen der Lust. Wenn du auf der Suche nach Ideen bist, ist anale Stimulation bei der Masturbation etwas, das die meisten Menschen noch nicht erforscht habe — und selbst wenn du sie schon erforscht hast, gibt es wahrscheinlich noch einige neue Spielmöglichkeiten zum Ausprobieren.

Die Einbeziehung des Analspiels in die Masturbation ist etwas, das Personen jeden Geschlechts oder jeder sexuellen Orientierung genießen können. Es kann an und für sich schon deshalb Spaß mache, weil in diesem Bereich viele Nerven verlaufen, die mit den Genitalien verbunden sind. Viele Menschen berichten jedoch auch, dass der Orgasmus dadurch intensiviert wird. Die anale Stimulation kann dich in einen Zustand erhöhter Aufmerksamkeit versetzen, der alles noch intensiver wirken lässt.

In diesem Beitrag werden wir ein paar verschiedene Ideen für die anale Masturbation vorstellen, die für Anfänger bis hin zu Fortgeschrittene geeignet sind. Doch zunächst einmal ein paar Sicherheitstipps und bewährte Praktiken:

  • Entspanne dich, atme und gehe langsam vor. Nimm dir Zeit und erzwinge nichts. Und hör auf, wenn du Schmerzen verspürst.

  • Benutze Gleitmittel. Sehr viel Gleitmittel. Da der Anus bei sexueller Stimulation nicht von Natur aus feucht wird, ist die Verwendung eines künstlichen Gleitmittels unerlässlich. Achte jedoch darauf, dass du ein Gleitmittel verwendest, das mit dem/den von dir verwendeten Sexspielzeug(en) kompatibel ist.

  • Fang klein an. Nimm beim ersten Mal kein großes Toy — und selbst wenn du bereits Erfahrung hast, solltest du zunächst ein kleineres Toy verwenden, um dich zu dehnen.

  • Achte darauf, dass alles, was du einführst, auch wieder herauskommt. Mit anderen Worten: Gehe nicht über die Basis des Spielzeugs hinaus, damit nichts stecken bleibt.

  • Achte darauf, dass dein Toy vor und nach dem Gebrauch sauber ist.

Ideen für Anfänger

Der Lovehoney Analplug für Einsteiger ist oft ein guter Einstieg. Es ist ein kleines, aber vielseitiges Sexspielzeug, das dir helfen kann, das anale Gefühl zum ersten Mal zu erkunden.

Analketten wie die BASICS Analkette 15 cm bieten einen weiteren möglichen Einstiegspunkt. Dieses Toy ist etwas abwechslungsreicher, denn du kannst es je nach Wahl tiefer oder seichter einführen. Es passt sich auch an die Form deines Körpers an, was den Komfort erhöhen kann.

Ideen für Menschen mit ein wenig Erfahrung

Wenn du ein bisschen Übung hast, solltest du dich ein Analsexspielzeug-Set zulegen. Damit kannst du mit verschiedenen Toys (Analplugs, Analketten etc.) experimentieren, von denen einige motorisierte, vibrierende Funktionen haben. Das kann dir helfen, herauszufinden, was dir gefällt und was für deinen Körper am besten geeignet ist.

Wenn du eine Prostata hast, solltest du ein Prostata-Massagegerät in Erwägung ziehen, das für das Erleben eines P-Punkt-Orgasmus optimiert ist.

Ideen für Fortgeschrittene

Wenn du möchtest, könntest du dich auch für etwas Größeres entscheiden. Analketten, Analplugs und Dildos gibt es in einer Vielzahl von Formen und Größen (die Auswahl ist endlos!), sodass dies eine einfache Möglichkeit ist, Empfindungen zu kombinieren und weiter zu erkunden.

Eine weitere Möglichkeit ist, sich nach Toys umzusehen, die gleichzeitig genitale und anale Stimulation bieten. Der Lovehoney Double Lovers Dildo-Vibrator, zum Beispiel, kann sowohl vaginale als auch anale Stimulation gleichzeitig bieten. Auch einige Analplugs haben einen Penisring, der gleichzeitig den Penis und den Analbereich stimulieren kann.

Oder gehe einen Schritt weiter und bringe eine:n Partner:in mit einem ferngesteuerten Analplug ins Spiel und lass sie/ihn die Empfindungen steuern.

Dr Justin Lehmiller

Wir sind Team Masturbation. Ein sexy Solo ist nicht nur gut für unser seelisches Wohlbefinden: Wenn du weißt, was dich anmacht, wird dir dein Wissen auch beim Sex mit Partner:in zugute kommen. Halte Hände, Gleitmittel und Toys bereit — jetzt kann’s losgehen!

Guest

Verfasst von Guest.

Zuerst veröffentlicht am 4 Aug 2021. Aktualisiert am 4 Aug 2021
Teilen