Der ultimative Analsex-Ratgeber

von Anna

am 12 Jan 2022

Egal, ob du dein Hintertürchen zum ersten Mal erkundest oder langjähriger Fan analer Freuden bist, Lovehoney hat alle Tipps, die du brauchst.

fingering peach

(Foto: Deon Black)

Als dein Guru für sexuelle Zufriedenheit, hat Lovehoney im Laufe der Jahre viel Zeit damit verbracht, über alle Arten von Sex zu sprechen: warum du ihn ausprobieren solltest, wie du dich vorbereitest, was du deinen Partner:innen sagen solltest und wie du die bestmögliche Erfahrung machst. Anal ist da nicht anders!

Es gibt so viele Tipps, dass es schwierig sein kann, zu wissen, wo man anfangen soll, und wir wollen nicht, dass die Informationsflut der Grund dafür ist, dass du dir den ganzen Spaß entgehen lässt. Hier ist also das ultimative Nachschlagewerk, eine ganze Reihe von Lovehoney-Tipps rund ums Thema Analsex, die dich durch alle Phasen des Prozesses begleiten.

Also hoch mit dem Hintern!

Solo-Analspaß

Ein bisschen Spaß mit deinem Hintern zu haben, ist eine fantastische Möglichkeit, sich an das Gefühl des Analverkehrs zu gewöhnen.

Wenn du nervös bist (zum Beispiel, wenn du zum ersten Mal Analsex hast und nicht weißt, wie es sich anfühlen wird), können sich die Muskeln um deinen Anus herum anspannen. Das kann die Penetration erschweren und sie manchmal sogar schmerzhaft machen. Wenn du selbst mit Anal-Toys übst, weißt du, was dich erwartet, und kannst dir diese Sorgen ersparen.

Versuche zunächst, einen Analplug zu verwenden, während du wie gewohnt masturbierst. Es gibt viele kleinere Plugs, die sich perfekt für Anfänger eignen. Trage einfach einen ordentlichen Klecks Analgleitmittel auf dich und den Plug auf, führe ihn langsam ein und beginne, nach Belieben mit dir selbst zu spielen. Hier erfährst du, was ein Analplug dir bringt.

Bist du dir nicht sicher, welches Analgleitmittel du verwenden sollst, oder denkst du, dass deine bewährte Methode (oder ein bisschen Spucke? Nein!) ausreicht? In unserem Blog über die besten Analgleitmittel, kannst du alles über die Bedeutung analspezifischer Gleitmittel (und unsere besten Empfehlungen) lesen.

Wenn du etwas mehr willst, versuche es mit einem neuen vibrierenden Begleiter. Probiere ein vibrierendes Analsexspielzeug aus, während du es dir wie gewohnt machst, und erfahre aus erster Hand, wie Anal-Toys deinen Orgasmus steigern können. Unsere liebsten vibrierenden Anal-Toys findest du hier: So verwendest du einen Analvibrator.

Sobald du dich beim Spiel mit deiner Rosette etwas wohler fühlst, kannst du versuchen, deine Masturbationstechniken mehr auf deinen Po zu konzentrieren. In diesem Beitrag zum Thema Analsex für Einsteiger findest du Rat zum allem, was den Einstieg erleichtert und schöner macht.

So bereitest du dich auf Analsex vor

Der nächste Schritt auf dem Weg zum Analsex ist die Verwendung von Analsexspielzeug mit deinen Partner:innen. Wenn du noch nie über Analsex gesprochen hast, weißt du vielleicht nicht, wie du es ansprechen sollst. Unser Ratgeber zur Einführung von Analsexspielzeug in die Beziehung kann dir dabei helfen.

Wie bei vielen anderen Dingen im Leben gilt auch hier: Je mehr Wissen du hast, desto besser bist du dran... und desto besser kommst du ran! Wenn du so viel wie möglich über Analsex weißt, bevor du dich darauf einlässt (wie du dich aufwärmst, wie es sich anfühlt, wie du das Beste daraus herausholst), wird deine Erfahrung viel lustvoller sein.

Eine der größten Sorgen, die Menschen beim Analsex haben, ist die Sauberkeit. Die Angst vor eine "Sauerei", kann einem wirklich den Spaß verderbenund einen vom Vergnügen ablenken. Um diese Ängste zu bekämpfen und dafür zu sorgen, dass dein Vergnügen so hygienisch wie möglich ist, schwören viele auf die einfache Analdusche. Diese kleinen Geräte spülen Wasser durch dein Rektum und sind sehr einfach zu benutzen. Unser Ratgeber zur Verwendung einer Analdusche erklärt alles.

Jetzt geht es zur Sache

Du hast es mit analer Selbstbefriedigung und leichtem Analspiel im Bett versucht und du hast alles gelesen, was es über Analsex zu wissen gibt. Jetzt ist es an der Zeit, den letzten Schritt zu machen! Wenn du eine kurze Auffrischung brauchst, bevor du anfängst, ist unser Ratgeber "Analsex für Einsteiger" genau das Richtige für dich.

Schnapp dir dein Analgleitmittel und fang mit dem Vorspiel an. Inspiration findest du hier: 8 der besten Anal-Vorspiel-Tipps. Wie wir bereits erwähnt haben, kann Nervosität dazu führen, dass sich dein Anus verkrampft und die Penetration schwieriger wird. Nimm dir also viel Zeit zum Aufwärmen, entspanne dich bei deinem Vergnügen und hab keine Angst, es langsam anzugehen oder eine Pause einzulegen, wenn du es brauchst.

Manche Menschen finden es auch hilfreich, ein Analentspannungsmittel zu verwenden. Diese Mittel enthalten leicht betäubende Inhaltsstoffe oder ein Muskelentspannungsmittel. Das Wichtigste ist, dass du dich mit deinen Partner:innen absprichst und mit jemandem zusammen bist, dem du vertraust. Sei sicher, dass die Person sich zurückhält, wenn du sie darum bittest.

Bestimmte Stellungen können den Analsex angenehmer machen und besseren Zugang zu den Genitalien oder anderen erogenen Zonen ermöglichen. Zum Glück haben wir eine Liste mit den besten Stellungen für Analsex zusammengestellt. Wenn du abenteuerlustig bist, kannst du sie alle auf deiner Liste abhaken.

Wenn du eine Vulva hast und deinem Partner, der einen Penis hat, anale Befriedigung verschaffen willst, kannst du zusätzlich zu den Tipps in diesem Ratgeber auch mehr über Pegging lesen. Schau dir unseren Ratgeber zum Pegging für Anfänger an.

Analsex kann deinen Aktivitäten im Schlafzimmer eine neue, aufregende Ebene der Lust verleihen. Du hast eine neue Tür deines Sexlebens geöffnet! Wir hoffen, dass diese Tipps dir helfen werden, die bestmögliche Erfahrung zu machen. Vermeide die 7 häufigsten Fehler beim Analsex und genieße deinen neuesten Kink!

Anna

Verfasst von Anna. Lovehoney Redaktion
Anna schreibt seit 2020 für Lovehoney und ist Co-Moderatorin des britischen Sexual Happiness Podcast.
Sie ist der Meinung, dass jeder Mensch es verdient, sich in seinem Körper, seiner Sexualität und seinen Beziehungen selbstbewusst zu fühlen, und liebt es, ihnen dabei zu helfen.

Zuerst veröffentlicht am 12 Jan 2022. Aktualisiert am 12 Jan 2022
Teilen