Wie masturbiert man mit Penis?

von Cam Fraser

am 28 Jun 2022

Wenn du einen Penis hast, denkst du vielleicht, du kennst ihn wie deine Westentasche. Es ist an der Zeit, dein Wissen zu testen!

Corn on the cob 2

Mal sehen, ob ich dir noch etwas beibringen kann. In diesem Blog geht es um die verschiedenen Teile des Penis, um die Lustpunkte des Glieds und darum, wie man mit und ohne Toys masturbieren kann.

Fangen wir mit der Eichel an. Die Harnröhrenöffnung ist die Öffnung der Harnröhre an der Spitze des Penis.

maennliche genitalien

(Quelle)

Natürlich ist dies der Ausgang für Urin und Ejakulat, aber wusstest du auch, dass es ein Eingang für eine einzigartige Form des sexuellen Spiels sein kann, bekannt als Harnröhren-Sounding. Harnröhren-Toys (wie diese 8 mm gerippte Edelstahl-Harnröhrensonde) können ziemlich fortschrittlich sein, aber sie bieten ganz andere Empfindungen während der Selbstbefriedigung, sowohl psychologisch als auch physisch.

Die gesamte Spitze des Penis wird als Eichel bezeichnet. Für viele Menschen befinden sich hier einige der empfindlichsten Stellen des Penis.

Wenn du wichst, kannst du versuchen, etwas Gleitmittel zu verwenden und die gesamte Eichel zu stimulieren, um die Empfindungen zu intensivieren. Du kannst sogar mit einer vibrierenden Eichelhülle experimentieren, um die Sensibilität zu steigern. Wenn du deine Hände benutzt, versuche die verschiedenen Bereiche der Eichel zu erkunden, um herauszufinden, wo du am meisten Lust empfindest.

Zum Beispiel ist die Corona - nein, nicht der Virus - die abgerundete Hautleiste, die die Eichel vom Schaft trennt, für viele Menschen sehr empfindlich. Wenn du diesen Bereich mit deinen Daumen und etwas Gleitmittel massierst, kann das ein tolles Gefühl sein und eine ganz andere Erfahrung als die typische Auf- und Abbewegung bei der Masturbation bieten.

Wenn du genau hinsiehst, bemerkst du vielleicht sogar, dass du sogenannte perlige Penispapeln (oder PPP) hast: gutartige, millimetergroße, weiße/fleischfarbene, kuppelförmige Erhebungen, die in einer oder zwei Reihen auf der Corona erscheinen. Nicht jeder hat PPP, aber anekdotischen Berichten zufolge reagieren Menschen mit diesen harmlosen kleinen Beulen angeblich empfindlicher auf die Stimulation des Penis als Menschen ohne PPP.

Ein weiterer Bereich des Penis, den du vielleicht kennst, ist das Frenulum, wo die Vorhaut auf die Unterseite deines Penis trifft. Es sieht aus wie ein kleines V direkt unterhalb der Eichel. Auch wenn du beschnitten bist, bleibt normalerweise ein Teil des Frenulums erhalten.

finger vibe

Dies kann eine wirklich empfindliche Stelle sein, mit der man spielen kann, besonders mit einem Fingervibrator. Bei der Stimulation des Frenulums geht es vor allem um Leichtigkeit, da die Nervenenden hier eher auf sanfte Berührungen reagieren. Das kann sehr hilfreich sein, um dich während einer Edging-Session in einen Zustand gesteigerter Lust zu versetzen.

Wenn wir uns weiter den Penis hinunter bewegen, kommen wir zum Schaft. Während sanfte Berührungen hier durchaus angenehm sein können, solltest du im Allgemeinen mehr auf Reibung basierende Stimulationen anwenden.

Um für Abwechslung zu sorgen, kannst du die Geschwindigkeit und den Druck, mit denen du den Schaft reibst, verändern. Versuche, etwas fester zuzudrücken und dich etwas langsamer zu bewegen, fast so, als würdest du den Schaft massieren.

Das Beste daran ist, dass der Schaft in der Regel weniger empfindlich ist als die Eichel. Du kannst also versuchen, während deiner Edging-Session ausschließlich den Schaft zu stimulieren, wenn du dazu bereit bist, und es wird dich wahrscheinlich nicht zum Höhepunkt bringen. Ein Masturbator kann eine weitere lustvolle Abwechslung sein.

Unterhalb des Penis - aber nicht weniger wichtig - befindet sich der Hodensack. Die Haut des Hodensacks ist ebenfalls sehr empfindlich, und es macht Spaß, sie zu stimulieren, indem man mit den Fingernägeln leicht über die Oberfläche streicht. Wenn du auf der Suche nach einem einzigartigen Gefühl bist, kannst du auch einen Hodenstimulator verwenden oder die Hoden mit deinen Händen massieren und sanft ziehen.

Walnut Innuendo

Bei näherer Betrachtung fällt dir vielleicht auf, dass du an deinem Schaft oder Hodensack etwas hast, das wie ein PPP aussieht. Dabei handelt es sich um sogenannte Fordyce-Flecken, die ebenfalls häufig vorkommen und völlig harmlos sind.

Unterhalb des Hodensacks und zwischen den Hoden und dem Anus befindet sich der Damm. In diesem Bereich kann man in der Regel etwas fester zupacken, und tatsächlich ist die Anwendung von tieferem Druck auf den Damm eine Möglichkeit, die Prostata von außen zu stimulieren.

Die Verwendung eines Vibratorstabs, der fest auf den Damm drückt, kann sehr lustvoll sein. Die Empfindungen können sich auf den Penis übertragen, was zusätzliche Empfindungen bei der Stimulation des Schafts oder der Eichel hervorruft. Vergiss nicht, diesen Bereich bei deinen Solo-Sessions mit einzubeziehen.

Hast du etwas gelernt? Ich hoffe, ja. Ich möchte dich ermutigen, deine Neugierde auszuleben und das Gelernte anzuwenden. Wenn du gar nichts gelernt hast: fantastisch! Ich bin froh, dass es Menschen gibt, die so viel über den Penis wissen.

Auf jeden Fall ist das Experimentieren mit Stimulation und Empfindungen notwendig, um deinen Solo-Sex ein Leben lang spannend zu halten und zu fördern.

Cam Fraser

Verfasst von Cam Fraser. Sex Coach für Lovehoney Australien
Cam beantwortet alle Fragen zu lustvollen sexuellen Erfahrungen für Menschen mit Penis.

Zuerst veröffentlicht am 28 Jun 2022. Aktualisiert am 28 Jun 2022
Teilen