1. Was ist Consent?

    Seit letztem Jahr ist Consent (engl.: Einverständnis, Einwilligung) ein wichtiges Thema. Einen besseren Zeitpunkt dafür gibt es kaum.

    Hunderte Fälle sexueller Belästigung und Angriffe waren und sind in den Nachrichten zu verfolgen. Kein Wunder, dass Consent im Mittelpunkt steht - gut so!

    Consent muss der Grundstein jeder sexuellen Begegnung sein. Obwohl es ziemlich einleuchtend ist, wird eine Situation manchmal durch unterschiedliche Interpretationen komplizierter, als man denkt.

    Hier setze ich mich Schritt für Schritt mit Consent auseinander und erkläre, was es ist, wie es beeinflusst werden kann, warum es so wichtig ist und wie eine Einwilligung auch wieder entzogen werden kann.

    Bei der Body-Positivity-Bewegung dreht sich alles um die Akzeptanz und Würdigung aller menschlichen Körper, egal wie sie aussehen mögen.

    Was die Gesellschaft für schön hält, sollte nicht dazu führen, dass sich eine Person unwert und nicht respektiert fühlt oder Selbstbewusstsein verliert.

    Das Schönheitsideal der Gesellschaft ändert sich sowieso alle 5 Minuten. Warum sollten wir uns also darüber Gedanken machen, was gerade trendy ist? Wir waren die letzten 3 Jahre damit beschäftigt, die perfekten Augenbrauen zu haben… In 2020 werden wir sie wahrscheinlich abrasieren, wenn es so weiter geht.

    Oft hören wir im Zusammenhang mit Body Positivity oft von Fat-shaming und dem Druck, dem wir unterliegen, einem bestimmten optischen Ideal zu entsprechen.

    Natürlich geht es in der Bewegung um mehr als nur das. Body Positivity stellt sich gegen die Diskriminierung aller Körperarten, ob dick oder dünn oder einfach nur anders, da sie kann zu Essstörungen und psychischen Problemen führen.

    Body Positivity soll allumfassend sein: Geschlecht, Rasse, Fähigkeiten - alle Variationen sollen akzeptiert werden. Wie kann Body positivity also dein Sexleben verbessern?

    Nachdem die passende Sexschaukel gefunden und gekauft wurde, muss der Kunde die Liebesschaukel befestigen. Es stehen dabei verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl. Für welche sich das Paar entscheidet, hängt nicht nur von den persönlichen Vorlieben ab, sondern auch von den räumlichen Gegebenheiten.

    Die Schaukel an der Decke befestigen

    Optimal ist es, die Liebesschaukel an der Decke zu befestigen. Die Befestigung erfolgt mit Hilfe von Haken und Dübeln. In den meisten Fällen bietet die Konstruktion genügend Halt, so dass das Liebesspiel gefahrlos stattfinden kann. Wer auf diese Weise eine Liebesschaukel befestigen will, erhält im Internet eine Auswahl von verschiedenen Deckenhalterungen für die Liebesschaukel. Diese können dann einfach über das Internet bestellt werden. Problematisch wird die Befestigung bei einer Holzbalkendecke. Der Haken muss in diesem Fall unbedingt an einem Balken befolgen. Falls dieser nicht sichtbar ist, sollte sich der Kunde eine Plan vom Haus besorgen, woraus ersichtlich ist, wo die Balken verlaufen.

    Mit der Liebesschaukel ist es möglich, Sex schwerelos zu genießen. Seit der Kultserie "Sex and the City" werden Liebesschaukeln immer beliebter in deutschen Schlafzimmern. Das Sextoy verfügt über mehrere Gurte, die dem Körper Halt geben und somit verschiedene Stellungen ermöglichen. Der Fantasie sind dabei kaum Grenzen gesetzt.

    Beliebte Stellungen in der Liebesschaukel

    Im nachfolgenden Text werden einige beliebte Stellungen in der Sexschaukel erläutert. Natürlich gibt es noch viele weitere Stellungen. Unter der Rubrik Liebesschaukel-Stellungen, findest du sogar bebilderte Stellungen.

    Liebesschaukel-Stellungen für ein heißes Vorspiel

    Wenn du auf orale Spiele stehst, ist eine Liebesschaukel genau das richtige Sextoy für dich. Als Frau kannst du dich bequem in die Schaukel legen, während sich Dein Partner vor dich setzt. So erhält er Deine empfindlichsten Partien auf dem Präsentierteller und muss sich nicht den Kopf verrenken. Zusätzliche Schaukelbewegungen heizen die Lust noch an.

    Die Liebesschaukel - Definition und bestehende VariantenWas ist eine Liebesschaukel überhaupt?

    Eine Liebesschaukel, häufig auch als Love Swing oder Sex Swing bezeichnet, ist ein Sexspielzeug, mit dem Ihr euren Liebesakt sehr dynamisch und abwechslungsreich gestalten könnt. Unabhängig von der genauen Ausführung, besteht jede Sexschaukel aus einigen wesentlichen Merkmalen.

    Dazu gehört zum einen die Aufhängung an Decke, Türrahmen oder einem speziellen Gestell und zum Anderen, diverse Möglichkeiten, eine oder mehrere Personen in der Schaukel zu positionieren.

    Hierzu dienen meist mehrere Gurte oder Bänder, die manchmal um Griffe und ein Sitztuch oder -brett ergänzt werden.

    Ähnlich einer bekannten Schaukel, oder auch einem Hängesessel, erlaubt die Liebesschaukel dann verschiedenste Position, die den Akt vielfältig und abwechslungsreich gestalten können.

    pjur Analgleitmittel

    Analsex ist nicht mehr das Tabu, dass es früher einmal war, und es hat seinen Weg in den Mainstream - und unsere Schlafzimmer - gefunden. Mit gutem Grund!

    Analsex kann sowohl für Männer als auch Frauen ein unheimlich lustvoller Akt sein, denn die Gegend in und um den Anus enthällt eine hohe Konzentration an empfindlichen Nerven.

    Bei Männern wird die empfindliche Prostata beim Analsex stimuliert, was zu einem unglaublichen P-Punkt-Orgasmus führen kann. Bei Frauen wird die Vagina gleichzeitig indirekt stimuliert.

    Analsex kann daher bei Männern und Frauen zu besonders intensiven Orgasmen führen. Ein Gewinn für alle!

    7 Reaktionen auf lauten WG-SexEins der besten Dinge am Studentenleben ist, dass man aus dem Elternhaus auszieht und die Freiheit hat, all das zu tun, wonach einem ist.

    Spaß zu haben, ohne dabei Angst haben zu müssen, dass Mutti sieht, was du in deiner Schublade versteckst, ist eine Last von deinen Schultern. Wer will schon erklären, warum man einen sexy Rabbit im Nachttisch hat?

    Es kann allerdings unangenehm sein, wenn die neuen Mitbewohner ihre Sexkapaden wie das Vorsingen für The Voice of Germany gestalten. Anfangs ist es ja ganz lustig aber Zugaben stören irgendwann nur noch.

    Wenn du also nachts oft durch verdächtige, eindeutige Geräusche geweckt wirst, ist dieser Blog für dich. Hier findest du 7 der besten Antworten auf lauten Sex.

    Aber gehe vorher sicher, dass deine Mitbewohner Sinn für Humor haben...

    4 Sommer-Looks, die du lieben wirst

    Eines der besten Dinge am Sommer sind die Temperaturen. Und wenn es draußen heiß wird, ist es kein Wunder, dass es auch in den eigenen vier Wänden heißer wird.

    Ist es im Schlafzimmer heißer, haben wir die perfekte Ausrede, mal etwas leichteres zu tragen.

    Wenn wir uns diesen Sommer sexy Dessous zulegen, wird es auch unsere Partner anheizen, und wir bleiben in den feuchten Nächten einfach cool.

    Egal ob du auf Satin oder Spitze stehst, ein neues Dessous wird dir neues Selbstbewusstsein geben und deinen Sommer noch heißer machen.

    Ich habe hier eine Liste der heißblütigsten Sommer-Looks für dich zusammengestellt, damit du einen unvergesslichen, sexy Sommer hast.

    Wir als Gesellschaft sind in den letzten Jahrzehnten auf jeden Fall offener geworden und reden mit unseren Freunden (und manchmal auch Fremden) entspannt über unser Sexleben.

    Nach ein paar Drinks löst sich unsere Zunge und viele von uns gestehen, was sich hinter der geschlossenen Schlafzimmertür abspielt.

    Manche von uns behalten ihre Geheimnisse lieber für sich, aber es gibt keinen Grund, sich zu schämen und über Erfahrungen zu sprechen und von den Erfolgen (und Fehlern) anderer zu lernen. Ein gut gemeinter Tipp oder hilfreicher Rat kann deinen Freunden helfen, denn, wie heißt es so schön? Wissen ist Macht.

    Also habe ich hier die besten Tipps zusammengefasst, die meine Freunde mir je gegeben haben. Ich hoffe, ihr habt Spaß mit diesen Tipps! Ich hatte ihn auf jeden Fall.

    Wir profitieren alle von den Erfahrungen anderer. Wenn ihr also weitere gute Ratschläge habt, schreibt sie in die Kommentare. Und denkt dran: Seid großzügig und teilt schön.

    Lovehoney sinnlicher Glasdildo mit KugelnKenner lieben Dildos aus Glas. Das unnachgiebige Material, die Fähigkeit, die Umgebungstemperatur anzunehmen und länger zu speichern sowie die abwechslungsreichen Strukturen und Formen machen Glasdildos zu einem der besten Sextoys überhaupt.

    Wer bereits Erfahrung mit Sexspielzeug gesammelt hat und nun bereit ist, einen Schritt weiter zu gehen, kann mit Glasdildos wenig falsch machen. Sie sind außerdem spielend leicht zu reinigen und somit hygienischer als Toys aus Plastik, Gummi oder Jelly.

    Aber wir können euch ja viel erzählen. Deshalb lassen wir heute Franzi zu Wort kommen, die den wunderbaren, schwarzen Lovehoney Glasdildo mit Kugeln getestet hat.

    Findet heraus, wie sie ihn findet und lasst uns in den Kommentaren wissen, ob Glas etwas für euch wäre oder nicht!

    Weitere Einträge