Ouch! Bondage Sicherheitsschere

3 Bewertungen
14,95 €

  • Sicherheitsschere mit stumpfen Spitzen zum schnellen Zerschneiden von Fesseln
  • Die untere Klinge wurde so entworfen, dass Sie sie direkt auf Haut verwenden können, ohne sie zu verletzen
  • Edelstahlklingen mit Wellenschliff zum mühelosen Zerschneiden von Seilen, Klebeband und Stoff
  • Angewinkelter ergonomischer Griff aus Kunststoff, der angenehm in der Hand liegt
  • Schere im Erste-Hilfe-Design für BDSM und medizinische Rollenspiele

Setzen Sie bei Ihren Fesselspielen auf absolute Sicherheit. Diese Sicherheitsschere für Bondagesessions sollte immer mit dabei sein. Sie haben das gleiche Design, wie die Scheren, die von Rettungssanitätern verwendet werden. Sie haben stumpfe Spitzen, damit Sie die Schere an der Haut ansetzen können, ohne jemanden dabei zu verletzen. Auf diese Weise durchschneiden Sie schnell und einfach selbst verknotete Fesseln.

Es ist besser, sie zur Hand zu haben und nicht zu brauchen, als sie zu brauchen und nicht dabei zu haben. Sicherheit geht schließlich vor!

Es ist möglich, dass Sie die Schere nie brauchen werden, aber Sie sollten Sie für den Notfall griffbereit haben. Selbst die erfahrensten BDSM-Profis halten Scheren bereit, nur für den Fall.

Diese Schere ist eine exakte Nachbildung der Scheren von Rettungssanitätern, dessen Enden ein versehentliches Verletzen der Haut beim Schneiden verhindern. Sie liegt angenehm in der Hand und die angewinkelte Klinge mit Wellenschliff schneidet fast jedes Material.

Perfekt zum Durchschneiden von Seilen, seidigen Fesseln, Bondage-Klebeband, Stoff und mehr.

Es geht hierbei aber nicht nur um Sicherheit. Dank des authentischen medizinischen Designs eignet sich die Schere auch wunderbar für Doktorspiele.

  • Produktdetails

    • Allergene: Latexfrei
  • Maße und Gewichte

    • Länge: 7.5 inches
  • So fühlt es sich an

    • Material: Metall

Kundenbewertungen