GRATIS VERSAND ab 40 € Mindestbestellwert
    1. Fifty Shades Freed Cherished Collection Federtickler

      Durchschnittliche Kundenbewertung 5 von 5 Sternen2 Bewertungen

      Es tut uns leid! Dieses Produkt wurde eingestellt.

      Bitte scrollen Sie nach unten, um ähnliche Produkte zu sehen.

      1. Fifty Shades Freed Cherished Collection Federtickler

      Zum Zoomen fahren Sie mit der Maus über das Bild

    1. Produktbeschreibung

      Verwöhnen Sie Ihren Partner, bis er/sie sich vollkommen hingibt. Die weichen Federn des hochwertigen Ticklers der Fifty Shades Freed Cherished Collection hilft Ihnen dabei. Führen Sie den Tickler über die Haut, um die Sehnsucht in Ihrem Lover zu wecken und bei jeder Berührung Gänsehaut herbeizuzaubern.

      Dieses wunderschöne gefiederte Accessoire ist das perfekte Toy für erste Sinnesspiele. Erleben Sie neue Dimensionen der Erregung und Vorfreude während Ihrer erotischen Eskapaden.

      Legen Sie Ihren Tickler nach Gebrauch in den luxuriösen Aufbewahrungsbeutel.

      Teil der Fifty Shades Freed Cherished Collection. Von E.L. James genehmigt.

      Auf einen Blick:

      • Herrlich weicher Federkitzler für aufregende Sinnesspiele
      • Die Federn wecken Ihre Nerven und sorgen für Erregung am ganzen Körper
      • Wirkt am besten beim Vorspiel mit einer Augenbinde
      • Weiche lila Federn kontrastieren wunderbar mit dem roségoldenen Griff
      • Mit hochwertigem Aufbewahrungsbeutel
      • Perfekt für den ersten Einstieg ins Spiel mit den Sinnen
      • Geprägter Anhänger aus Leder für einen dekadenten Touch
      • Roségoldener Griff aus Metall mit üppiger Verzierung, die den Schlüssel vom Cover des Buches Fifty Shades of Grey: Befreite Lust widerspiegelt

    Produktratgeber

    Finden Sie die besten Bondage-Artikel und lernen Sie, wie Sie Ihr Sexleben gemeinsam noch aufregender machen können.

    Lovehoney Produktratgeber > Ratgeber Bondage & BDSM > Einsteigerratgeber für Bondage-Spiele

    Lovehoney Produktratgeber > Ratgeber Bondage & BDSM > Wie verwende ich einen Federkitzler?